Archiv – Langen

Dreist eine Verstorbene beklaut

Dreist eine Verstorbene beklaut

Langen - Eine Familie hat in der Langener Asklepios Klinik nicht nur eine Angehörige verloren, sondern auch den Glauben an die Zuverlässigkeit des Personals. Denn die Wertgegenstände und die Kleidung der Verstorbenen sind bis heute spurlos …
Dreist eine Verstorbene beklaut
Für zahlbaren Wohnraum in Langen 

Für zahlbaren Wohnraum in Langen 

Langen - Die Parteien im Stadtparlament sind sich weitgehend einig, dass im Zuge der großen Bauprojekte in Langen auch Wohnraum für Menschen mit geringem Einkommen geschafft werden muss. Über den Weg dorthin herrschen freilich verschiedene …
Für zahlbaren Wohnraum in Langen 

Am helllichten Tag von Diebes-Quartett ausgeraubt

Langen - Ein junger Mann wurde am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz des Alpha-Hochhauses (Weserstraße 11) angegriffen und ausgeraubt. Bei den Tätern soll es sich um vier etwa 20 Jahre alte Männer handeln.
Am helllichten Tag von Diebes-Quartett ausgeraubt

Linke schalten sich in Kita-Debatte ein

Langen - Auch die Linken melden sich zum Kita-Engpass zu Wort: „Das Thema kocht erwartungsgemäß mit dem beginnenden Wahlkampf hoch“, sagt Marianne Wurm, Spitzenkandidatin der Langener Linken. Das Ganze sei jedoch keine neue Diskussion, sie sei …
Linke schalten sich in Kita-Debatte ein

CDU zum Kita-Streit: „Arroganz gegenüber Betroffenen“

Langen - Die CDU greift die Details zur Klage gegen die Kitaplatz-Vergabe auf, um weiter gegen die politische Konkurrenz auszuteilen. „Das Kita-Chaos manifestiert sich“, bilanziert die Union.
CDU zum Kita-Streit: „Arroganz gegenüber Betroffenen“

SPD, Grüne und FDP bekennen sich zu neuem Supermarkt

Langen - „Ja, wir brauchen den Supermarkt in der Bahnstraße.“ So deutlich, wie es FDP-Fraktionschef Christian Jaensch formulierte, sieht es eine Mehrheit der Kommunalpolitiker. Von Markus Schaible
SPD, Grüne und FDP bekennen sich zu neuem Supermarkt

Zukunft der Langener Tafel ist gesichert

Langen - Das große Zittern und die Angst um die Zukunft der Langener Tafel sind vorüber: Die Hilfsorganisation hat neue Räume gefunden. Am 1. April zieht sie in die Carl-Schurz-Straße. Von Markus Schaible
Zukunft der Langener Tafel ist gesichert

Ampel verursacht Staus auf der B486

Langen - Die veränderte Ampelschaltung auf der B 486 im Langener Mühltal bringt zahlreiche Autofahrer auf die Palme. Die Landesbehörde Hessen Mobil, zuständig für das übergeordnete Straßennetz in Hessen, hat zum Jahreswechsel ohne vorherige …
Ampel verursacht Staus auf der B486

Parkplatz-Frust im Neurott geht weiter

Langen - Wo ein Wohngebiet an ein Gewerbegebiet mit den zwei größten Arbeitgebern der Stadt angrenzt, ist Parkplatz-Ärger programmiert. Von Holger Borchard 
Parkplatz-Frust im Neurott geht weiter

Kiesabbau im Bannwald: Teilerfolg für Naturschützer

Langen/Darmstadt - Teilerfolg für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bei seinem Protest gegen die Art des Planergänzungsverfahrens für die Südosterweiterung des Langener Waldsees: Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt räumt dem …
Kiesabbau im Bannwald: Teilerfolg für Naturschützer

Hubschrauber über Langen und Offenthal sucht Vermissten

Dreieich/Langen - Ein Polizeihubschrauber kreist am Montagabend über Langen und Offenthal. Die Beamten suchen einen Vermissten.
Hubschrauber über Langen und Offenthal sucht Vermissten

Raub auf Tankstelle: Täter mit auffälliger Nase

Langen - In der Frankfurter Straße in Langen hat ein Mann in der vergangenen Nacht eine Tankstellen ausgeraubt. Zeugen wiesen anschließend auf ein auffälliges Merkmal hin.
Raub auf Tankstelle: Täter mit auffälliger Nase

Kitaplatz-Vergabe: „Stadt weiß um Rechtswidrigkeit“

Langen - Im Frühjahr wird die Hauptvergabe von Kitaplätzen trotz eines Rechtsstreits nach dem üblichen Verfahren laufen – „eben weil es diese Klage gibt und es zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn macht, die Kriterien vor der Urteilsfindung zu …
Kitaplatz-Vergabe: „Stadt weiß um Rechtswidrigkeit“

Grüner Vorstoß: „Auch günstiger Wohnraum nötig“

Langen - An etlichen Stellen in der Stadt entstehen neue Wohnungen – die allermeisten davon zu Preisen, die sich viele Menschen nicht leisten können. Die Grünen unternehmen nun einen Vorstoß, um auch Menschen mit geringerem Einkommen den Erwerb von …
Grüner Vorstoß: „Auch günstiger Wohnraum nötig“

17-jähriger Langener attackiert Gleichaltrigen mit Tränengas

Langen - Bei einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen hat gestern Abend ein 17-Jähriger seinen Kontrahenten mit Tränengas besprüht. Die genauen Hintergründe sind noch völlig unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.
17-jähriger Langener attackiert Gleichaltrigen mit Tränengas

Das Popcorn weist den Weg

Langen - Google Maps kann vieles und ersetzt in etlichen Fällen Landkarten, Atlanten oder Stadtpläne. Doch diesen Stadtplan aus echtem Paper werden zumindest junge Langener gerne in die Hand nehmen: Die Stadtverwaltung hat den Kinderstadtplan neu …
Das Popcorn weist den Weg

Trotz Geldmangels: Bücherei-Team will Konzept ausbauen

Langen - Paradox, aber Fakt – und selbstverständlich Grund zur Freude: Die Stadtbücherei kann wachsende Nutzerzahlen und Medienausleihen aufweisen, obwohl die schlechte Finanzsituation der Stadt zur Kürzung des Medienetats geführt hat. Von Holger …
Trotz Geldmangels: Bücherei-Team will Konzept ausbauen

LKG-Narren zünden Feuerwerk „auf dem Highway“

Langen - „Bitte schnallen Sie sich an und bringen Ihre Narrenkappe in eine aufrechte Position, wir beginnen in Kürze mit dem Landeanflug. “ Die Langener Karneval Gesellschaft geht auf Reisen und packt ihr närrisches Publikum einfach mit ein. Von …
LKG-Narren zünden Feuerwerk „auf dem Highway“

Bilder: LKG-Sitzung in der Langener Stadthalle

Die Langener Karneval Gesellschaft geht auf Reisen und packte ihr närrisches Publikum einfach mit in den Koffer ein. „LKG auf dem Highway“ lautet das diesjährige Motto der beliebten Sitzung.
Bilder: LKG-Sitzung in der Langener Stadthalle

Bau in greifbarer Nähe

Langen - Gut ein Jahr lang haben sich Investor und Stadt Zeit gelassen, um die Planungen für den Supermarkt („Magneten“) in der Oberen Bahnstraße öffentlich zu erörtern. Jetzt müsse es vorangehen, heißt es aus dem Rathaus. Von Cora Werwitzke
Bau in greifbarer Nähe

Als Chef auf Zeit Führungsqualität zeigen

Langen - Aufmerksame Einkäufer haben’s sofort registriert: Irgendwie laufen bei Lidl die Dinge anders in dieser Woche – den Kunden stehen überproportional viele junge Fachkräfte gegenüber. Von Holger Borchard
Als Chef auf Zeit Führungsqualität zeigen

Kellerbrand im Wohnblock: Polizei geht von Brandstiftung aus

Langen - Die Feuerwehr hat in der vergangenen Nacht einen Kellerbrand in Langen gelöscht. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen, die möglicherweise einen Brandstifter beobachtet haben könnten.
Kellerbrand im Wohnblock: Polizei geht von Brandstiftung aus

Kita-Streit: „Plötzlich ein Herz für Kinder“

Langen - Die Kitaplatz-Situation entwickelt sich in Langen zum Wahlkampfthema: Nachdem die CDU ihren Unmut über die Verhältnisse geäußert hat und Bürgermeister Frieder Gebhardt (SPD) gestern Kontra gab, melden sich auch SPD und Bündnis 90/Die …
Kita-Streit: „Plötzlich ein Herz für Kinder“

Streetworker Ben Stielow zeigt jungen Leuten Perspektiven

Langen - Ben Stielow ist klassischer Streetworker. Seit Anfang des Jahres dreht er seine Runden in Langen – als zentrale Figur eines auf drei Jahre angelegten Projekts, für das die Stadt jährlich 50.000 Euro aus einem Fördertopf der EU bekommt. Von …
Streetworker Ben Stielow zeigt jungen Leuten Perspektiven

Vermarktungstaktik für den Technologiepark steht

Langen - Es geht Schlag auf Schlag im Rathaus: Mit dem Technologiepark auf der Bahnhofswestseite steht ein weiteres Großprojekt an der Schwelle zur Realisierung. Von Cora Werwitzke 
Vermarktungstaktik für den Technologiepark steht

Kita-Streit in Langen: „Engpass ja, Chaos nein“

Langen - Die Reaktion der Stadt auf die Vorwürfe der CDU kommt postwendend: Von „Kita-Chaos“ könne keine Rede sein, sagt Bürgermeister Frieder Gebhardt (SPD). Er will die Kritik der Christdemokraten an der Kitaplatz-Vergabe der Stadt nicht …
Kita-Streit in Langen: „Engpass ja, Chaos nein“

„Kita-Chaos muss ein Ende haben“

Langen - Als erste Partei äußert sich die CDU eineinhalb Monate vor der Kommunalwahl zu einem seit vergangenem Jahr schwelenden Konflikt in Langen: Es gibt nicht genügend Kitaplätze, etliche Familien stehen ohne Betreuung da.
„Kita-Chaos muss ein Ende haben“

Gesundheitssport für Ältere bei der SSG

Langen - Wer rastet, der rostet – diese Weisheit gilt für jedermann. Doch gerade ältere Menschen spüren die Wahrheit dahinter umso mehr. Wer auch im Alter aktiv und mobil bleiben möchte, muss etwas für seinen Körper tun. Von Sina Gebhardt 
Gesundheitssport für Ältere bei der SSG

Freie Wähler in Langen gegründet

Langen Das kommunalpolitische Spektrum ist um eine Partei reicher: Am Wochenende hat sich die Ortsvereinigung der Freien Wähler in Langen, kurz FWL, gegründet.
Freie Wähler in Langen gegründet

Neues Wohnviertel am Horizont

Langen - Langens Bau-Boom geht weiter: Zwischen Nordumgehung und Elisabeth-Selbert-Allee entsteht in absehbarer Zeit ein neues Wohnviertel für rund 500 Menschen.  Von Cora Werwitzke 
Neues Wohnviertel am Horizont

917 Babys mit Langen als Geburtsort

Langen - Vor zehn Jahren kamen in der Asklepios Klinik 650 Babys zur Welt, 2011 knackte das Krankenhaus erstmals die 800er-Marke, für 2015 meldet die Geburtshilfestation mit 917 geborenen Babys einen neuen Rekord.
917 Babys mit Langen als Geburtsort

Gemeinschaftsprojekt verhilft Flüchtlingen zu Fahrrädern

Langen - Auch Mobilität ist ein Mosaikstein in den Bemühungen um Integration. In diesem Sinne ziehen Ehrenamtler, katholische Kirche, Bürgerstiftung und Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) an einem Strang, um Flüchtlingen Fahrräder zur …
Gemeinschaftsprojekt verhilft Flüchtlingen zu Fahrrädern

Das Jahr der Schwalben

Langen/Egelsbach - Bei vielen Vogelarten beklagen Vogelschützer durch die Zerstörung der Natur seit Jahren erhebliche Bestandsrückgänge. Nicht so bei der Schwalbenpopulation in Langen und Egelsbach. Von Markus Schaible 
Das Jahr der Schwalben

Bürgermeister Gebhardt optimistisch beim Neujahrsempfang

Langen - Hände schütteln, sich zuprosten und ein gutes neues Jahr wünschen, lokalen Künstlern lauschen und der Rede des Bürgermeisters zuhören – der Neujahrsempfang der Stadt folgt einem festen Ritual. Von Markus Schaible
Bürgermeister Gebhardt optimistisch beim Neujahrsempfang

DFS verschenkt 24 Lkw-Ladungen Mobiliar

Langen - Generationen von Fluglotsen haben sich in ihrer Ausbildungszeit im Gästehaus auf dem Areal der Flugsicherung heimisch gefühlt. Von Cora Werwitzke 
DFS verschenkt 24 Lkw-Ladungen Mobiliar

Flugsicherung spendet Möbel für Flüchtlinge

Langen - Möbel und Wäsche aus dem ehemaligen Gästehaus der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen sollen Flüchtlingen zugutekommen.
Flugsicherung spendet Möbel für Flüchtlinge

Kiesabbau: „Öffentlichkeit soll übergangen werden“

Langen - Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) wirft dem Regierungspräsidium (RP) Darmstadt im Zusammenhang mit der Bannwaldrodung für den Kiesabbau (Südosterweiterung des Waldsees) eine massive Beschneidung der Beteiligungsrechte der …
Kiesabbau: „Öffentlichkeit soll übergangen werden“

Scherer-Areal: Metamorphose zur Altstadt-Perle

Langen - Hinter tristem Mauerwerk schlummert historischer Industriecharme. Die Stadt strebt an, das Scherer-Areal an der S-Kurve der Altstadt aus seinem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf zu holen. Von Cora Werwitzke 
Scherer-Areal: Metamorphose zur Altstadt-Perle

Nächtlicher Einsatz: Erneut Feuer im Belzborn

Langen - Erneut ein nächtlicher Einsatz für die Langener Feuerwehr: Nachdem die Helfer am Mittwochmorgen den Wohnhausbrand in der Mierendorffstraße löschen mussten, wurden sie kurz vor Mitternacht zu einer brennenden Gartenhütte im Belzborn gerufen. …
Nächtlicher Einsatz: Erneut Feuer im Belzborn

Party in Linden mit dramatischem Ausgang

Langen - Bei einem Brand in der Mierendorffstraße ist in der Nacht zum gestrigen Mittwoch ein Wohnhaus stark beschädigt worden. Sechs junge Leute hatten dort offenbar zuvor eine Party gefeiert – sie konnten dem Feuer aber entkommen. Eine Person …
Party in Linden mit dramatischem Ausgang

Flucht aus Afghanistan: „Sie wollten, dass ich Leute töte“

Langen - Auf den ersten Blick könnte man denken, man wäre in einer Jugendherberge gelandet. Auf der Wiese steht ein Fußballtor aus Aluminium. Wer um die Ecke lugt, entdeckt eine rostige Rutsche. Von Manuel Schubert 
Flucht aus Afghanistan: „Sie wollten, dass ich Leute töte“

Feuer in Einfamilienhaus: Über 500.000 Euro Schaden

Langen - Bei einer Hausparty bricht im Langener Stadtteil Linden ein Feuer aus. Die Flammen greifen bis auf das Dach des Hauses über. Es entsteht ein hoher Sachschaden. 
Feuer in Einfamilienhaus: Über 500.000 Euro Schaden

Bilder: Brand nach Party in Einfamilienhaus

Bei einer Hausparty bricht im Langener Stadtteil Linden ein Feuer aus. Die Flammen greifen bis auf das Dach des Hauses über. Es entsteht ein hoher Sachschaden. 
Bilder: Brand nach Party in Einfamilienhaus

Flugblatt zur Bahnstraße erzürnt Grüne

Langen - Das Flugblatt, das Gegner/Anwohner des geplanten Supermarkts in der Bahnstraße 39-43 am Wochenende in der Innenstadt verteilt haben, ärgert Langens Grüne gewaltig.
Flugblatt zur Bahnstraße erzürnt Grüne