Archiv – Langen

Grünes Licht für das Rodehau-Gelände

Grünes Licht für das Rodehau-Gelände

Langen - Das künftige Neubaugebiet Liebigstraße soll auf 28 Hektar Fläche künftig zwischen 2500 und 3000 Menschen beherbergen.
Grünes Licht für das Rodehau-Gelände
Planung der RTW: Langen bleibt im Spiel

Planung der RTW: Langen bleibt im Spiel

Dietzenbach - Die Planung der Regionaltangente West (RTW) wird konkreter: Dabei wird klar, dass die Verlängerung der Schienentrasse bis Langen, die von Dreieich geforderte Trassenführung sowie der dortige Mittelbahnsteig Optionen bleiben. Von …
Planung der RTW: Langen bleibt im Spiel

Ein Kitaplatz für zwei Kinder

Langen - Platzsharing könnte nach Ansicht der Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung ein Lösungsansatz sein, um die langen Wartelisten in der Kinderbetreuung zu reduzieren. Die Kritiker dagegen befürchten neue Probleme. Jetzt wird geprüft. Von …
Ein Kitaplatz für zwei Kinder

Mit Kunst gegen Gefühllosigkeit

Langen/Frankfurt - Mit seiner politisch motivierten Kunst hat Richard Williams beim Performance Day im Frankfurter Ost-Stern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Mit Kunst gegen Gefühllosigkeit

Langes Warten auf Parkplatz am Langener Waldsee

Langen - Erstes heißes Wochenende des Jahres und schon strömen die Menschen ins Strandbad am Waldsee. Und das hat am Samstagnachmittag nicht nur für Spaß, sondern unter Umständen auch für ganz schön Frust gesorgt:  Von Markus Schaible 
Langes Warten auf Parkplatz am Langener Waldsee

Verbotenes Parken kann im Ernstfall Menschenleben kosten

Langen - Es war zum Glück nur ein großer Baum und kein Haus, der am Sonntagmittag am Hegweg brannte. Doch weil das Feuer auf benachbarte Bereiche überzugreifen drohte, wäre ein zügiges Eintreffen der Feuerwehr gut gewesen.
Verbotenes Parken kann im Ernstfall Menschenleben kosten

Holpriger Weg zum Langener Jugendforum

Langen - Jugendliche und auch Kinder sollen in Langen künftig ein Wörtchen mitreden dürfen. Sie sollen im Jugendforum ihre Ideen, Vorstellungen, Wünsche und Anregungen einbringen, mitwirken, mitbestimmen, mitdenken und dann auch von Verwaltung und …
Holpriger Weg zum Langener Jugendforum

Mehr-Generationen-Garten der Familie Klein aus Langen: Bilder

Diese Bilder schickte uns Gabriele Klein aus Langen. Sie schreibt dazu: „Der Garten wird von vier Generationen auf verschiedene Weise genutzt. Auch gibt es viele Tiere in unserem kleinen Paradies. Sogar ein Fasan kommt seit dem Winter regelmäßig …
Mehr-Generationen-Garten der Familie Klein aus Langen: Bilder

Brücke planmäßig anderthalb Meter in die Höhe gedrückt

Langen - Es ist eine Sache von Zenti- und Millimetern, von höchster Präzision und Geduld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist die sanierungsbedürftige Brücke über die Bahnlinie in die Höhe geschwebt. Von Holger Borchard 
Brücke planmäßig anderthalb Meter in die Höhe gedrückt

Für den Frieden und gegen Rüstungsexporte

Langen - Der jugendsprachlichen Redewendung „Läuft bei dir!“ kommt in der Gruppe um Pfarrer Steffen Held sportliche Bedeutung zu: Mit neun Jugendlichen aus dem Langener Petrus-Gemeindebezirk hat Held am bundesweiten Staffellauf „Frieden geht!“ …
Für den Frieden und gegen Rüstungsexporte

Bilder: Brücke in Langen angehoben

In Langen haben Arbeiter und Ingenieure mit der Anhebung der Bahnbrücke zwischen Südlicher Ringstraße und Mörfelder Landstraße begonnen. Die Brücke soll schrittweise angehoben werden.
Bilder: Brücke in Langen angehoben

Tödlicher Unfall: S-Bahn erfasst 19-Jährigen

Langen - In der Nähe des Langener Bahnhofs erfasst am frühen Morgen eine S-Bahn einen 19-Jährigen. Der junge Mann erliegt noch am Unglücksort seinen Verletzungen.
Tödlicher Unfall: S-Bahn erfasst 19-Jährigen

BrownHouse übernimmt das Steigenberger im Neurott

Langen - Es soll ein nahtloser Übergang werden: Die BrownHouse Management GmbH (BrownHouse Hotels & Resorts) hat das Hotel im Wirtschaftszentrum Neurott erworben, das derzeit noch unter dem Namen Steigenberger von der Gesellschaft Deutsche …
BrownHouse übernimmt das Steigenberger im Neurott

Letztes Gebäude der Langener Terrassen

Langen - Das erste Mehrfamilien-Passivhaus in Langen steht kurz vor der Fertigstellung. Ein Teil der Bewohner ist schon eingezogen. Das Gebäude bildet zudem den Abschluss des Projekts „Langener Terrassen“, bei dem die Firma Bonava (ex NCC) in fünf …
Letztes Gebäude der Langener Terrassen

Herzstück der Demokratie gefeiert

Langen - Das Grundgesetz, das Herzstück der deutschen Demokratie, lässt sich zum 69. Geburtstag in ganz Deutschland feiern und ehren. Von Vanessa Kokoschka 
Herzstück der Demokratie gefeiert

Waldseebus fährt wieder

Langen - Der Langener Waldsee zieht an schönen Sommertagen Tausende Besucher an. Die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach bietet ab dem Wochenende wieder den Waldseebus an.
Waldseebus fährt wieder

Für Hegweg ist der „Zug abgefahren“

Langen - Die Straßenbeitragssatzung ist Dauer-Reizthema im Stadtparlament. Die just begonnene Sanierung des Hegwegs – bekanntlich die erste Maßnahme, an der die Bürger finanziell beteiligt werden – hatte vorab für Kritik gesorgt. Von Julia …
Für Hegweg ist der „Zug abgefahren“

Kripo ermittelt nach Containerbrand

Langen - Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat Schlimmeres verhindert, doch laut Polizei hat der Brand eines Müllcontainers an der Elisabeth-Selbert-Allee 30 vom Dienstagnachmittag ein Nachspiel.
Kripo ermittelt nach Containerbrand

Führung: Der Friedhof als Lebensraum

Langen -  Es ist vermutlich nicht der erste Gedanke, der einem beim Wort Friedhof in den Sinn kommt, aber: Die letzte Ruhestätte der Menschen spielt zunehmend eine Rolle als Lebensraum im Zuge des Natur- und Umweltschutzes.
Führung: Der Friedhof als Lebensraum

Tagesmütter-Betreuung der anderen Art

Langen - Tagesmütter werden weiter dringend gebraucht, aber die selbstständige Tätigkeit schreckt auch viele Interessenten ab. Das Langener ZenJA betreibt deshalb die externe Kinderbetreuungsstelle „Kiwo“. Die SPD-Fraktion hat das Modellprojekt …
Tagesmütter-Betreuung der anderen Art

Lückenschluss am Steinberg in Langen

Langen - Der Steinberg mit stellenweisem Ausblick auf die Frankfurter Skyline und den Taunus ist zweifellos ein begehrtes Wohngebiet.
Lückenschluss am Steinberg in Langen

Volkstanzfestival in der Stadthalle: Kaleidoskop der Kulturen

Langen - Tanz ist bewegte Lebensfreude und ebenso ein Stück Kultur von Regionen, Volksstämmen und Völkern. In diesem Sinne bewahren Volkstänze Kultur – egal, wo sich die zugehörigen Menschen gerade aufhalten. Von Leo F. Postl 
Volkstanzfestival in der Stadthalle: Kaleidoskop der Kulturen

Brand bringt Scheiben zum Platzen

Langen - Durch ihren schnellen Einsatz konnte die Freiwillige Feuerwehr Langen heute Nachmittag das Übergreifen der Flammen eines brennenden Müllcontainers auf die Wohnungen eines Hauses in der Elisabeth-Selbert-Allee verhindern. Von Markus …
Brand bringt Scheiben zum Platzen

Im Feld gefunden: Panzergranate in Langen gesprengt

Langen - Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg: Eine Panzergranate hat der Kampfmittelräumdienst am Pfingstmontag in der nördlichen Langener Feldgemarkung gesprengt.
Im Feld gefunden: Panzergranate in Langen gesprengt

Mit der Stadt wächst der Bedarf an Kita-Plätzen

Langen - Die Stadt Langen ist als Wohnort beliebt – besonders bei jungen Familien. Der über die vergangenen Jahre stetige Zuzug auf derzeit knapp 38.000 Einwohner bringt deshalb einen steigenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen mit sich.
Mit der Stadt wächst der Bedarf an Kita-Plätzen

Loopings im unteren Luftraum

Langen - Das halbe Jahrhundert ist voll. Und das hat der Modellflug-Club Langen am Samstag gebührend gefeiert. Von Timo Kurth 
Loopings im unteren Luftraum

Rhododendronblüte zieht tausende Besucher in den Schlosspark

Langen - Bei strahlendem Sonnenschein nutzten am gestrigen Montag und bei etwas durchwachsenerem Wetter auch am Sonntag wieder tausende Besucher die Gelegenheit zu einem Spaziergang im Park von Schloss Wolfsgarten, der an den Pfingstfeiertagen für …
Rhododendronblüte zieht tausende Besucher in den Schlosspark

Anhebung der Brücke verschoben

Langen - Die Pressen blieben arbeitslos: Die eigentlich für Pfingstsonntag geplante Anhebung der Bahnbrücke zwischen Südlicher Ringstraße und Mörfelder Landstraße musste verschoben werden. Sie findet nun voraussichtlich kommendes Wochenende statt.
Anhebung der Brücke verschoben

Es geht aufwärts mit der Bahnbrücke

Langen - Jetzt wird es spannend: Über Pfingsten soll die Brücke über die Bahn angehoben, sollen 1500 Tonnen Beton in einem Stück bewegt werden.
Es geht aufwärts mit der Bahnbrücke

Straßenbeiträge sind immer für Streit gut

Langen - Die Straßenbeitragssatzung ist auch nach ihrer zwangsweisen Einführung noch immer für Streit in der Stadtverordnetenversammlung gut. Von Markus Schaible 
Straßenbeiträge sind immer für Streit gut

Asklepios Klinik plant Erweiterung

Langen - Am Krankenhaus-Standort im Norden Langens stehen umfangreiche Erweiterungen an. Von Markus Schaible 
Asklepios Klinik plant Erweiterung

Falsches Bild – richtiger Strafzettel

Langen - Datenpanne in der Stadtverwaltung: Temposünder haben nach Radarkontrollen Strafzettel mit falschen Beweisfotos zugeschickt bekommen. Knapp 300 Autofahrer sind davon betroffen. Von Markus Schaible 
Falsches Bild – richtiger Strafzettel

Langen - Stadt der Fußball-WM

Langen - Ganz im Zeichen des Jugendfußballs stehen am Pfingstwochenende das Sportgelände an der Rechten Wiese und das Waldstadion Oberlinden.
Langen - Stadt der Fußball-WM

Ärztehaus auf Wanderschaft

Langen - Große Pläne gibt es nicht nur für die Asklepios Klinik, sondern auch für das auf der anderen Seite der Röntgenstraße gelegene Areal des früheren Schwesternwohnheims. Von Markus Schaible 
Ärztehaus auf Wanderschaft

Umzug der Kommunalen Betriebe rückt zügig näher

Langen - Das FENK-Projekt geht in die letzte Phase. FENK – dahinter verbirgt sich die Feuerwehr-Erweiterung und der Neubau der Kommunalen Betriebe samt Wertstoffhof an der Darmstädter Straße ganz im Süden Langens.
Umzug der Kommunalen Betriebe rückt zügig näher

Beleuchtung im Hallenbad wird komplett auf LED umgestellt

Langen - Mit Beginn der Freibadsaison ist das Hallenbad an der Südlichen Ringstraße in die Sommerpause gegangen. Wie jedes Jahr herrscht dort aber auch während dieser Phase rege Betriebsamkeit, denn die Handwerker geben sich die Klinke in die Hand.
Beleuchtung im Hallenbad wird komplett auf LED umgestellt

Verzögerung im Hegweg: Bauarbeiten starten

Langen - Die Sanierung des Hegwegs beginnt mit Verzögerungen. Spätestens morgen aber soll es losgehen. Von Markus Schaible
Verzögerung im Hegweg: Bauarbeiten starten

Das historische Erbe im Blick

Langen - Sie sind profunde Kenner der Stadtgeschichte und geben ihr Wissen gerne weiter. Sie engagieren sich ehrenamtlich, forschen, beraten, ordnen ein, vermitteln und publizieren – und leisten so ihren Beitrag zum Erhalt und zur Pflege des …
Das historische Erbe im Blick

Von Taschengeld bis Sicherheit

Langen - Mit Vorträgen der Verbraucherzentrale baut das Zentrum für Jung und Alt sein Angebot für Familien und Senioren weiter aus. Das ZenJA ist bei einem entsprechenden Pilotprojekt der Landesregierung dabei. Von Markus Schaible 
Von Taschengeld bis Sicherheit

Handzahmer Grusel-Gitarrist im Café Beans

Langen -  Echte Fans wussten, was auf sie zukommt – und sie wurden in Langens kleiner, aber feiner Livemusik-Kneipe bestens bedient.
Handzahmer Grusel-Gitarrist im Café Beans

Strahlkraft des gemeinsamen Hobbys

Langen - Fußball, insbesondere Mädchenfußball, wird an der Sonnenblumenschule von je her großgeschrieben. Von Holger Borchard 
Strahlkraft des gemeinsamen Hobbys

Auf den Spuren Goethes durch Langen wandern

Langen - Frankfurts berühmtester Sohn, Johann Wolfgang von Goethe, war nicht nur in der heutigen Bankenmetropole unterwegs. Auch in Langen machte der Dichter Halt. Gerd J. Grein weiß genau, wo sich der große Goethe in der Sterzbachstadt …
Auf den Spuren Goethes durch Langen wandern

Schätzchen aus dem Anzuchttopf

Langen - Beim dritten Pflanzentauschmarkt im Garten der evangelischen Johanneskirche deckten sich Gartenfreunde mit blühenden Gewächsen ein und ließen sich obendrein ausführlich beraten. Von Vanessa Kokoschka 
Schätzchen aus dem Anzuchttopf

Wechsel an der Tafel-Spitze

Langen - Die Langener Tafel freut sich über eine stattliche Geldsumme: 1 300 Euro spendiert die Panasonic Automotive Systems Europe GmbH mit Sitz in Langen den ehrenamtlichen Helfern. Von Holger Borchard 
Wechsel an der Tafel-Spitze