Duo lenkt 76-Jährige mit einem Trick ab

Dreistes Diebespaar beklaut Seniorin an Rollator

Langen - Eine 76-jährige Seniorin ist das Opfer eines Diebespärchens geworden. Das Duo hatte die Frau nach dem Weg gefragt und mit einer Karte abgelenkt.

Schäbiger geht's nicht mehr - am Donnerstag beklaute ein Diebespärchen eine Seniorin, die mit dem Rollator unterwegs war. Der Vorfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr auf der Taunusstraße. Hier wurde die ältere Dame von den beiden Enddreißigern angesprochen und nach dem Weg gefragt. Hierbei breitete das Duo eine Straßenkarte aus und lenkte so die 76-Jährige ab. Die Langenerin bemerkte somit nicht, wie ihr das Portemonnaie aus der Handtasche gezogen wurde. Sie beschrieb später der Polizei den Mann als hellhäutig mit kurzen dunkelblonden Haaren und dunkler Jacke. Seine Begleiterin hatte schulterlange dunkelblonde Haare und war ebenfalls dunkel angezogen.

Die Ordnungshüter halten es für möglich, dass der Vorfall von Passanten oder Autofahrern bemerkt wurde. Diese Zeugen werden gebeten, sich mit der Offenbacher Kripo 069/8098-1234 oder der Wache in Langen 06103/9030-0 in Verbindung zu setzen. (jo)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion