Wo sind die Buddhafiguren?

+
So sah die Anordnung in der Gartenhütte vor dem Einbruch aus. Nun sucht die Polizei die durch rote Pfeile markierten Figuren – und natürlich diejenigen, die sie geklaut haben.

Langen - Ein nicht alltäglicher Diebstahl aus dem alten Jahr beschäftigt die Polizei: Aus einer Laube im Kleingarten-Gebiet „An den schmalen Wiesen“ haben Unbekannte im Zeitraum zwischen 1. und 23. Dezember zwei Buddhafiguren im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen.

Die Figuren aus vergoldeter Bronze sind zirka 25 Zentimeter groß und wiegen knapp drei Kilo. Der Garten liegt, über Feldwege von der Darmstädter Straße erreichbar, zwischen Langen und Egelsbach in Richtung Loh.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die im Tatzeitraum dort unterwegs waren oder aber Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Figuren geben können, um Anruf (06103/90300).

hob

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare