Soul im Schloss mit Jeff Cascaro

+
Jeff Cascaro

Langen - Man muss kein Prophet sein: Die Massen werden strömen. Am Freitag, 30. August, findet in Schloss Wolfsgarten wieder ein Konzert statt. Auf der Bühne im Innenhof stehen die hr-Bigband unter der Leitung von Ed Partyka sowie Sänger Jeff Cascaro. Von Markus Schaible

Schloss Wolfsgarten, im Besitz der Hessischen Hausstiftung von Moritz Landgraf von Hessen, ist bekanntlich nur zweimal im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich: während der Rhododendronblüte im Mai und zum Fürstlichen Gartenfest im September. Alle paar Jahre kommt ein weiterer Termin dazu: Dann veranstaltet der Kreis Offenbach im Rahmen des Kultursommers Südhessen ein Konzert im Schloss.

Motto dieses Jahr: „Rhythm ’n’ Soul“. Dazu hat sich die hr-Bigband stimmgewaltige Unterstützung gesichert: Der Sänger Jeff Cascaro gilt mittlerweile als einer der besten deutschen Interpreten dieser Stilrichtung. Die markante Stimme aus dem Ruhrpott, wo man den Menschen nicht von ungefähr besonders viel „Seele“ nachsagt, sucht an Können und Expressivität ihresgleichen, heißt es in Kritiken. Seit seinem 14. Lebensjahr spielt Cascaro Dixielandtrompete; als Sänger und Musiker gastierte er bereits mit führenden Bigbands, den Fantastischen Vier, Joe Sample, Klaus Doldinger und Götz Alsmann. Zudem wurde ihm eine Professur für Jazzgesang in Weimar übertragen. Auf mittlerweile drei Alben hat er sich mit größter Hingabe und auch eigenen Songs dem Soul gewidmet und ihn in unsere Zeit transferiert. Gemeinsam haben Cascaro und die hr-Bigband bereits im vergangenen Jahr mehrere gefeierte Konzerte gegeben.

Vorverkauf beginnt heute in einer Woche

Der Auftritt am 30. August beginnt um 19 Uhr. Der Vorverkauf beginnt heute in einer Woche – am Dienstag, 5. März. Es gibt rund 1000 Karten in vier Preiskategorien (26, 23, 18 und 15 Euro, jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Vorverkaufsstellen sind die Bürgerhäuser Dreieich, Fichtestraße 50 in Sprendlingen, Tel.: 06103 60000, das Bürgerbüro des Kreises Offenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, Dietzenbach, Tel.: 06074 8180-8180, sowie das Landschaftsmuseum Seligenstadt, Klosterhof 2.

Kultur-Card-Inhaber erhalten zwei Euro Ermäßigung auf die Eintrittskarten. Die Kultur-Card selbst kann gegen eine einmalige Gebühr von drei Euro erworben werden. Mehr dazu unter: www.kreis-offenbach.de/Kultur.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare