Unternehmen liefert Batterien in die USA

Großauftrag für Akasol in Langen

+
In Langen betreibt Akasol eine Fertigungsanlage für Serien-Batteriesysteme. Foto: akasol

Langen – Die Akasol AG, Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen, hat einen langfristigen Liefervertrag mit einem schwedischen Nutzfahrzeughersteller über Hochleistungs-Batteriesysteme für elektrische Busse und Lkw erweitert.

Das Darmstädter Unternehmen mit Werk in Langen liefert nun bis Ende 2023 Lithium-Ionen-Batterien der zweiten Generation von Langen sowie vom geplanten neuen Standort in den USA, wie es gestern hieß. Die Batteriesysteme würden bei vergleichbarem Gewicht und Bauraum deutlich mehr Reichweite erzielen. Das Auftragsvolumen liege im mittleren bis oberen dreistelligen Millionen-Bereich. (al)

Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler?

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare