Keine Vermisstenanzeige

Herrenlose Kleider am Ufer: Polizei und Feuerwehr suchen Waldsee ab

Langen - Mit Booten, Tauchern und einem Helikopter haben Polizei und Feuerwehr gestern Abend den Langener Waldsee abgesucht. Zuvor - gegen 21 Uhr - hatte der Sanitätsdienst den Fund einer Sporthose, eines Handtuchs und eines Paars Sportschuhe am Ufer gemeldet.

Es habe nicht ausgeschlossen werden können, dass ein Schwimmer in dem beliebten Badesee untergegangen sei, begründeten die Helfer am Montag den Einsatz. Gefunden worden sei jedoch niemand; gegen 23 Uhr wurde die Suche abgebrochen. „Wir wissen momentan nicht, wem die Sachen gehören“, sagte ein Sprecher der Polizei in Offenbach, „es gibt auch keine Vermisstenanzeige“. Daher werde die Suche zunächst eingestellt. „Sollten wir neue Hinweise haben, werden wir denen natürlich nachgehen.“ 

Einen Zusammenhang zum Ironman-Triathlon schloss die Polizei nach Rücksprache mit dessen Organisationsteam aus. Die Athleten hatten am Sonntagmorgen in dem See ihre 3,8 Kilometer lange Schwimmstrecke absolviert und waren von dort auf ihre weitere Tour gestartet. (dpa/nl)

Bilder: Ironman in Frankfurt und Langen

Rubriklistenbild: © Symbolbild: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion