Viel Geld für Kies-Klage

+
Ein Apfelbäumchen als Dankeschön konnte Reimer von Essen von der Barrelhouse Jazzband (Zweiter von rechts) von Thorwald Ritter (BUND Kreis Offenbach) entgegennehmen. Über das gelungene Konzert freuten sich auch (von links) Rainer Klösel (BUND Langen), Thomas Norgall (Landesgeschäftsführer des BUND) sowie Bürgermeisterkandidat Stefan Löbig.  

Langen - Mehr als zufrieden zeigen sich Kreisvorstand und Ortsverband der Grünen als Veranstalter des Benefizkonzerts für den Erhalt des Langener Bannwaldes mit der Barrelhouse Jazzband in der Stadthalle:

4 138,71 Euro beträgt der Reinerlös der Veranstaltung, bei der rund 500 Zuschauer den temperamentvollen Swing-, Blues- und Boogie-Woogie-Klängen von Deutschlands ältester Jazzband lauschten, die ihr musikalisches Können für den Erhalt des Waldes einsetzte. „Das ist eine gute Unterstützung für die Klage des BUND gegen ein Wahnsinnsprojekt, das nur noch vor Gericht gestoppt werden kann“, unterstreicht Bürgermeisterkandidat Stefan Löbig.

„Viele Langener wollen den Erhalt des Bannwaldes und sind entsetzt über die Genehmigung durch das Regierungspräsidium vom August vergangenen Jahres.“ Dieses hatte der Firma Sehring bekanntlich erlaubt, das Auskiesungsgebiet am Waldsee um eine Fläche von insgesamt 63,7 Hektar – etwa 75 Fußballfelder – zu erweitern. Derzeit beschäftigt sich damit das Verwaltungsgericht.

Alle Artikel zum Thema Kiesabbau in Langen im Stadtgespräch

„Nach den Vereinbarungen des neuen Koalitionsvertrages von CDU und Grünen für Hessen wird solcher Frevel nicht mehr möglich sein“, unterstreicht Kreisvorstandssprecher und Landtagsabgeordneter Frank Kaufmann. „Wir geben dem Bannwald seinen Schutzstatus zurück, den ihm die schwarzgelbe Landesregierung mit der Aufweichung des Hessischen Waldgesetzes für den Bau der neuen Frankfurter Landebahn genommen hatte. Leider können wir die Uhren aber nicht zurückdrehen und es bleibt für Langen nur die Klage des BUND.“

(ble)

Die spektakulärsten Landschaften der Welt

Die spektakulärsten Landschaften der Welt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare