SÄTZE VOLLENDEN 

Langen: Unsere Aktion zur Bürgermeisterwahl - heute mit Stefan Löbig (Grüne)

Altstadtbewohner: Stefan Löbig und seine Lebensgefährtin Claudia Schröder im Haus neben der Stadtkirche. 
+
Altstadtbewohner: Stefan Löbig und seine Lebensgefährtin Claudia Schröder im Haus neben der Stadtkirche. 

Stefan Löbig (Grüne) hat unsere Sätze wie folgt fortgeführt:

Langen - Das Beste an Langen sind die Langener. Der Rest sind Steine.

Für den Posten des Chefs einer Verwaltung mit rund 600 Bediensteten qualifiziert mich meine 30-jährige Erfahrung in der Kommunalpolitik, meine sechsjährige Erfahrung als Erster Stadtrat und eine 30-jährige Bankkarriere mit Personalverantwortung.

Ich möchte Verantwortung für diese Stadt übernehmen, weil sie meine Heimatstadt ist, an der ich einfach hänge.

Am Amt des Bürgermeisters reizen mich am meisten die Gestaltungsmöglichkeiten und das konstruktive Ringen mit der Stadtverordnetenversammlung um die besten Lösungen.

Wenn ich nach dem Urlaub nach Langen zurückkomme, freue ich mich auf den ersten Ebbelwoi mit Blick auf den Vierröhrenbrunnen.

Die wichtigste Einrichtung/Institution in Langen ist meine Familie, das Rathaus und die vielen Vereine. Genau in der Reihenfolge.

Langen braucht unbedingt einen grünen Bürgermeister!

Alljährlicher Höhepunkt im Langener Veranstaltungskalender ist für mich als Bewohner der Altstadt natürlich das Ebbelwoifest.

Denke ich an Langen im Jahr 2030, dann denke ich an eine hoffentlich erfolgreiche zehnjährige Amtszeit des ersten grünen Bürgermeisters in Langen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare