Schulerweiterung

Containerdorf an Sonnenblumenschule entsteht

Die Container wurden am Mittwoch angeliefert. Auf dem Parkplatz vor der Schule bilden sie das zweigeschossige Interimsquartier für die Kinder.
+
Die Container wurden am Mittwoch angeliefert. Auf dem Parkplatz vor der Schule bilden sie das zweigeschossige Interimsquartier für die Kinder.

Die Sonnenblumenschule im Langener Nordend wird erweitert. Nun wurden die Container angeliefert, in denen die Grundschüler während der Bauarbeiten unterrichtet werden.

Langen – Ein Erweiterungsbau soll ab 2024 Platz für etwa 200 neue Grundschüler bieten. Während der Bauarbeiten werden die Kinder als Übergangslösung in einem Containerdorf auf dem Parkplatz unterrichtet. Gestern wurden die ersten Container für das zweigeschossige Interimsgebäude angeliefert. Mit dem Bau der dreigeschossigen Schulerweiterung, für die das benachbarte Familienzentrum abgerissen wird, soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Der Bebauungsplanentwurf wurde im Stadtparlament bereits einstimmig angenommen. (jrd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare