Corona-Pandemie

Langen: Corona-Fall in Grundschule - Klasse und vier Lehrkräfte in Quarantäne 

Coronavirus - Schule
+
Eine Klasse der Langener Sonnenblumenschule ist komplett in Quarantäne.

Nun hat es auch eine Langener Schule erwischt: An der Sonnenblumenschule hat es einen Corona-Fall gegeben. Wie die Grundschule in der Zinkeysenstraße auf Anfrage bestätigt, ist eine Person aus der Schulgemeinde positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet worden.

Langen – Zu Alter oder Geschlecht wollte die Schule aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Angaben machen. Als Folge ist eine Klasse – alle betroffenen Schülerinnen und Schüler gelten als sogenannte „Kontaktpersonen eins“ – vom Gesundheitsamt des Kreises Offenbach komplett in eine zweiwöchige häusliche Quarantäne geschickt worden. Für vier Lehrkräfte, die in den vergangenen Tagen in der Klasse unterrichtet hatten, wurde ebenfalls Quarantäne angeordnet.   msc

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare