Brand in der Zimmerstraße

Feuerwehr rettet Frau aus brennender Wohnung

Langen - In einer Wohnung in der Zimmerstraße bricht am Dienstagabend ein Feuer aus. Die Feuerwehr rettet eine bewusstlose Frau aus dem brennenden Haus. 

Bei einem Brand in der Zimmerstraße in Langen hat die Feuerwehr eine 64-jährige Frau aus einer brennenden Wohnung gerettet. Das Feuer brach am gestrigen Dienstagabend gegen 19.30 Uhr aus, mit Atemschutzmasken ausgerüstet verschafften sich die Brandschützer Zugang zur Wohnung.

Nach Angaben der Feuerwehr fanden die Retter in einem der Räume eine auf dem Boden liegende, nicht ansprechbare Person, die sie zunächst in Sicherheit brachten. Anschließend löschten sie den Brand, insgesamt waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Die Frau wurde noch vor Ort behandelt und wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt, die Polizei ermittelt. (nb)

Feuerwehr-Einsatz wegen Chlorgas-Alarm: Fotos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion