Ab Montag zwischen Mörfelder Landstraße und K168

Letzter Bauabschnitt der B486-Sanierung beginnt

+
Sanierung der Nordumgehung, vierter Bauabschnitt: Unser Karikaturist Jörg Buxbaum hat schlimmste Befürchtungen.

Langen - Letzte Phase der Fahrbahnsanierung auf der Nordumgehung: Ab Montag sind die Arbeiter im Bereich zwischen Mörfelder Landstraße und K 168 (Prinzessin-Margaret-Allee) tätig. Dann aber nicht mehr mit Vollsperrung.

Die Arbeiten im dritten Bauabschnitt auf der B486 (zwischen Ampére-/Robert-Bosch-Straße und Mörfelder Landstraße) werden nach Angaben von Hessen Mobil am morgigen Sonntag abgeschlossen. Bereits am heutigen Samstag werden die erforderlichen Maßnahmen zur Verkehrssicherung (unter anderem die Gelbmarkierung) für den folgenden Abschnitt aufgestellt.

Dabei wird zunächst die südliche Fahrbahn der B486 zwischen K168 und Mörfelder Landstraße in Fahrtrichtung Langen gesperrt; voraussichtlich bis 4. September. Komplett abgeschlossen sein soll die Sanierung am 14. September.

Bilder: Entenrennen im Langener Freibad

Wegen der zu erwartenden Behinderungen an dieser neuralgischen Stelle bittet die Straßenverkehrsbehörde die Verkehrsteilnehmer, weiterhin die ausgeschilderten überörtlichen Umleitungen zu nutzen. (ble)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare