Langen

Graffiti-Überfall auf S-Bahn - Schaden im vierstelligen Bereich

Bei einem Graffiti-Überfall in Langen im Kreis Offenbach haben zehn Täter eine S-Bahn mit schwarzer und silberner Farbe beschmiert. Ein hoher Sachschaden ist die Folge.
+
Beim Graffiti-Überfall im Kreis Offenbach konnten unbekannte Täter 100 Quadratmeter Außenfläche einer S-Bahn mit silberner und schwarzer Farbe besprühen. (Symbolbild)

Unbekannte stürmen einen Bahnsteig in Langen bei Offenbach. Sie schmieren ein 100 Quadratmeter großes Graffiti auf eine S-Bahn und verursachen einen hohen Sachschaden.

Langen – Eine Gruppe vermummter Personen hat am Sonntag (13.12.2020) eine S-Bahn im Kreis Offenbach überfallartig mit Graffiti besprüht. Um etwa 19.45 Uhr haben zehn Täter die S-Bahn-Station Langen-Flugsicherung gestürmt. Sie haben direkt begonnen, eine S-Bahn der Linie 3 zu beschmieren, wie die Polizei mitteilt.

Kreis Offenbach: S-Bahn mit 100 Quadratmeter großem Graffiti beschmiert

Beim Graffiti-Überfall in der Nähe von Offenbach sei es den Tätern gelungen, auf ungefähr 100 Quadratmetern die Außenwand der S-Bahn mit Farbe zu beschmieren. Die zehn bislang unbekannten Täter verwendeten dafür ausschließlich silberne und schwarze Farbe, heißt es in der Mitteilung des Polizeipräsidiuns Südhessen. Nach ersten Schätzungen der Polizei Südhessen verursachten Sie durch die Aktion einen Sachschaden von rund 7000 Euro.

Die Täter haben mehrere Türen der S3 blockiert, damit die Bahn den Bahnhof in Langen (Kreis Offenbach) nicht verlassen konnte. Nur etwa zehn Minuten habe der Graffiti-Überfall insgesamt gedauert.

Graffiti-Überfall in Langen bei Offenbach: Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Streifen der Bundes- und Landespolizei fahndeten nach den zehn Tätern der Graffiti-Aktion in Langen im Kreis Offenbach. Die Suche verlief bisher allerdings erfolglos, teilt die Polizei mit. Die Bundespolizei in Frankfurt hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eröffnet.

Im Kreis Offenbach sind solche Graffiti-Aktionen keine Seltenheit. Im Verantwortungsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen entsteht durch illegalt Graffitis jährlich ein Schaden von ungefähr 250.000 Euro.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion