Polizei bittet um Hinweise

Junge (7) bei Unfall verletzt: Er muss ins Krankenhaus

Hier in der Annastraße in Langen im Kreis Offenbach kam es zu dem Zusammenstoß.
+
Hier in der Annastraße in Langen im Kreis Offenbach kam es zu dem Zusammenstoß.

Ein Kind wird bei einem Unfall in Langen nahe Offenbach verletzt und muss ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin hatte den Jungen zu spät gesehen, als der gerade über die Straße wollte.

  • In Langen im Kreis Offenbach kommt es zu einem Unfall.
  • Ein sieben Jahre altes Kind wird von einem Auto angefahren.
  • Der Junge wird verletzt in eine Kinderklinik gebracht.

Langen - Ein 7 Jahre altes Kind ist bei einem Unfall in der Annastraße in Langen im Kreis Offenbach verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte den Jungen laut Angaben der Polizei zu spät gesehen, es kam zum Zusammenstoß.

Wie das Polizeipräsidium Südhessen mit Sitz in Offenbach in einer Mitteilung berichtet, geschah der Unfall am Montagnachmittag (28.09.2020) gegen 15.30 Uhr. Das Kind hat die Annastraße in Langen auf Höhe der Hausnummer 66 überqueren wollen, auf der auch gerade eine Autofahrerin in ihrem Opel Astra unterwegs gewesen war.

Unfall in Langen nahe Offenbach: Kind nach Zusammenstoß mit Auto verletzt - In Klinik gebracht

Den Jungen auf der Straße habe die 19-Jährige offenbar übersehen und konnte deshalb nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall in Langen (nahe Offenbach) wurde das Kind verletzt, es wurde mit Prellungen und Schürfwunden am Knie und an den Händen in eine nahegelegene Kinderklinik gebracht.

Offenbach: Nach Unfall mit Kind in Langen - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht in dem Zusammenhang nun Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall in Langen nahe Offenbach geben können. Hinweise können bei der Polizeistation Langen unter der Telefonnummer 06103-9030-0 abgegeben werden. (svw)

Bei einem anderen tragischen Unfall auf der B486 bei Langen wurden drei Menschen verletzt. Der 47-jährige Fahrer eines beteiligten Wagens verursachte nach ersten Erkenntnissen der Polizei den Unfall durch ein verhängnisvolles Wendemanöver.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion