Vorfahrt missachtet

Unfall: Verletzter und zirka 8000 Euro Blechschaden

+

Langen - Ein leicht Verletzter und zirka 8000 Euro Blechschaden – so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen am Abzweig der Bundesstraße 486 zur Südlichen Ringstraße ereignet hat.

Die Ursache: missachtete Vorfahrt. Gegen 6.50 Uhr befuhr ein 61-jähriger Opel-Lenker aus Langen die Südliche Ringstraße und wollte nach links auf die B 486 abbiegen. Die Ampelanlage an der Kreuzung war ausgefallen; beim Abbiegen übersah der Langener den von links auf der Bundesstraße kommenden Hyundai eines 46-jährigen Egelsbachers, der in Richtung Offenthal unterwegs war.

Beim Zusammenstoß erlitt der Egelsbacher vermutlich ein Schleudertrauma sowie eine Handverletzung. Er wurde zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Tödlicher Unfall zwischen Langen und Offenthal (2009)

Tödlicher Unfall zwischen Langen und Offenthal

hob

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion