1. Startseite
  2. Region
  3. Main-Kinzig-Kreis
  4. Bruchköbel

Kind (12) vermisst: Jetzt hat die Polizei gute Neuigkeiten

Erstellt:

Von: Sophia Lother

Kommentare

Der 12-jährige Junge kam von einem Besuch nicht wieder zurück nach Hause. Nun hat er sich bei seinen Eltern gemeldet.
Der 12-jährige Junge kam von einem Besuch nicht wieder zurück nach Hause. Nun hat er sich bei seinen Eltern gemeldet. © Polizeipräsidium Südosthessen

Ein Kind aus der Nähe von Hanau wurde vermisst. Der Junge (12) besuchte seine Oma und kehrte nicht nach Bruchköbel zurück. Nun hat die Polizei gute Nachrichten.

Update von Donnerstag, 16.12.2021, 14.55 Uhr: Seit Mittwoch wurde der 12-jährige Junge aus Bruchköbel nahe Hanau vermisst. Er kehrte nicht von einem Besuch bei seiner Oma zurück. Nun hat die Polizei gute Nachrichten. Das Kind war demnach am Frankfurt am Bahnhof Rödelheim und meldete sich am Donnerstagmittag wieder bei seinen Eltern.

Kind (12) vermisst: Junge kehrte nicht vom Besuch bei Oma zurück

Erstmeldung von Donnerstag, 16.12.2021: Bruchköbel – Ein Kind aus Bruchköbel unweit von Hanau* wird aktuell vermisst. Wie die Polizei mitteilt, kam der 12-jährige Junge von einem Besuch in Frankfurt nicht wieder zurück.

Am Mittwoch (15.12.2021) wollte das Kind seine Oma im Frankfurter Stadtteil Sossenheim besuchen. Gegen 12 Uhr habe der vermisste Junge sich wieder auf den Heimweg gemacht. Danach verliert sich seine Spur. Die Polizei hält es für möglich, dass das Kind sich weiterhin in Frankfurt aufhält.

Vermisst in Bruchköbel nahe Hanau: Junge braucht Medikamente

Der Junge ist auf Medikamente angewiesen, da er das Asperger-Syndrom hat. Die Polizei veröffentlicht in ihrer Pressemitteilung eine Vermutung, warum das Kind nicht zu Hause auftauchte. Er „lief vermutlich wieder weg, um einen erneuten Termin nicht einhalten zu müssen“, so die Beamten.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort des vermissten Jungen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06181/100123 bei der Kriminalpolizei in Hanau oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Ein Mädchen aus Bruchköbel bei Hanau galt lange Zeit als vermisst. Jetzt ist sie wieder da. (slo) *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion