Fliegerhorst Erlensee

Tödlicher Unfall – Mensch von Baum erschlagen

In Erlensee bei Hanau wird ein Mensch von einem Baum erschlagen.
+
In Erlensee bei Hanau wird ein Mensch von einem Baum erschlagen.

Ein tödlicher Unfall ereignet sich in Erlensee nahe Hanau. Ein Mensch verunglückt bei Rodungsarbeiten.

Erlensee– In Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) kam es am Samstag, 20.02.2021 zu einem tödlichen Unfall. Bei privaten Rodungsarbeiten am stillgelegten Fliegerhorst Erlensee bei Hanau starb eine Person. Gegen 12.00 Uhr wurde sie von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer verletzt, berichtet die Polizei. Die sofort gerufenen Rettungskräfte konnten nichts mehr für den verunglückten Menschen tun, er starb noch an der Unfallstelle.

Unfall in Erlensee bei Hanau – Eine Person stirbt

Wie genau es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Auch zur Identität der Person machte die Polizei keine näheren Angaben. Neben den Rettungskräften war die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Die Behörde für Arbeitssicherheit will jetzt den Hergang klären. Da die Person eines nicht natürlichen Todes starb, ermittelt auch die Kriminalpolizei.

2019 kam es in Erlensee bei Hanau zu einem schweren Unfall, nachdem ein Auto einen Bus ausgebremst hatte. Sieben Personen wurden dabei verletzt. (Sebastian Richter)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion