Bahnverkehr

Verspätung auf der Strecke zwischen Großkrotzenburg und Kahl: Unbekannte blockieren Bahnstrecke

Unbekannte haben am Montag für eine Sperrung der Bahnstrecke zwischen Großkrotzenburg und Kahl gesorgt.
+
Unbekannte haben am Montag für eine Sperrung der Bahnstrecke zwischen Großkrotzenburg und Kahl gesorgt.

Eine Betonplatte auf der Bahnstrecke zwischen Großkrotzenburg und Kahl hat am Montagabend für Aufregung und Verspätungen gesorgt.

Großkrotzenburg - Unbekannte hatten die Platte auf die Geleise gewuchtet. Die Betonplatte stammt nach Ermittlungen der Bundespolizei von einem daneben verlaufenden Kabelschacht und diente dort als Abdeckung. Gegen 17.40 Uhr entdeckte der Lokführer einer Regionalbahn das gefährliche Hindernis, als er auf dem Nachbargleis die Strecke befuhr.

Er stoppte seinen Zug und entfernte die Betonplatte, dann verständigte er die Bundespolizei, die den Bereich absuchte. Es wurden aber keine Tatverdächtigen erwischt. Durch den Zwischenfall kam es bei 27 Zugverbindungen zu Verspätungen.   cs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare