Rettungshubschrauber im Einsatz

Tragischer Unfall: Arbeiter stürzt von Baugerüst in die Tiefe

Ein Rettungshubschrauber flog den verletzten Mann in ein Krankenhaus.
+
Ein Rettungshubschrauber flog den verletzten Mann in ein Krankenhaus.

In Großkrotzenburg nahe Hanau kommt es zu einem Arbeitsunfall. Ein Mann fällt von einem Baugerüst und wird schwer verletzt.

Hanau - Ein Mann ist bei einem Arbeitsunfall in Großkrotzenburg im Main-Kinzig-Kreis schwer verletzt worden. Neben dem Notarzt war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz, um den 34-Jährigen in ein Krankenhaus zu bringen.

Der Unfall nahe Hanau passierte am Freitagmorgen (18.06.2021) gegen 8 Uhr, wie die zuständige Leitstelle Main-Kinzig bestätigte. Bei Dacharbeiten an einem Haus in der Taunusstraße fiel der Arbeiter von einem Baugerüst und verletzte sich schwer.

Hanau: Arbeitsunfall in Großkrotzenburg – Mann wird schwer verletzt

Notarzt und Rettungshubschrauber wurden daraufhin angefordert. Der Mann wurde mit einer schweren Verletzung in ein Krankenhaus geflogen. Wie genau es zu Unfall in Großkrotzenburg bei Hanau* kam, ist derzeit noch nicht klar. (svw)

Bei Heraeus in Hanau kam es vor einiger Zeit zu einem tragischen Unfall, bei dem ein Arbeiter tödlich verletzt wurde. Ein weiterer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion