Main-Kinzig-Kreis

60 glückliche Jahre – Nachbarskinder feiern diamantene Hochzeit

Diamantene Hochzeit
+
Dieter und Hermine Birkenbach neben Landrat Thorsten Stolz.

60 Jahre nach ihrer Hochzeit freut sich ein Ehepaar über einen besonderen Besuch. Der Landrat des Main-Kinzig-Kreises besucht ihre Feier.

Main-Kinzig-Kreis – Hermine und Dieter Birkenbach wuchsen beide in Freigericht-Neuses in der Nähe von Hanau auf. Dass die beiden Nachbarskinder einmal heiraten und drei Kinder sowie vier Enkelkinder besitzen würden, konnten sie nicht vorausahnen. Doch das Schicksal führte die beiden zusammen, wie der Main-Kinzig-Kreis in einer Pressemitteilung berichtet. Am 04. Juli 1961 heirateten Hermine und Dieter Birkenbach.

60 Jahre nach ihrem Versprechen feierten Hermine und Dieter Birkenbach nun ihre diamantene Hochzeit mit einem Fest im eigenen Garten. Landrat Thorsten Stolz überbrachte dem glücklichen Ehepaar die Glückwünsche des Main-Kinzig-Kreises. „Heute ist ein ganz besonderer Tag und es freut mich, dass Hermine und Dieter Birkenbach ihre guten und schlechten Zeiten Hand in Hand gemeinsam gemeistert haben. Ich möchte dem Brautpaar von Herzen dazu gratulieren, dass sie so lange und glücklich verheiratet sind und sie beglückwünschen zu dem, was sie miteinander geschaffen haben.“

Paar feiert diamantene Hochzeit: „Wir sind froh, dass wir all das zusammen erreicht haben“

Hermine und Dieter Birkenbach dankten Landrat Stolz für seinen Besuch auf der Feier. „In unserem Alter kann man nicht mehr so große Sprünge machen. Wir sind sehr froh, dass wir all das zusammen erreicht haben“, freute sich Dieter Birkenbach. (marv)

Auch ein Paar aus Rödermark-Ober-Roden freute sich im vergangenen Jahr über ihre diamantene Hochzeit.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare