Langenselbold

Geparktes Fahrzeug brennt komplett aus

Die Feuerwehr war mit zwölf Kräften im Einsatz. Foto: Feuerwehr Langenselbold

In der Nacht zum Montag wurden Feuerwehr und Polizei in die Feldstraße gerufen, da dort ein Fahrzeug in Flammen stand.

Gegen 2.15 Uhr rückten die Einsatzkräfte den Polizeiangaben zufolge aus. Durch den Wind breitete sich das Feuer über das komplette Fahrzeug aus und der VW Golf brannte in der Folge vollständig aus. Weiterhin wurde das davor stehende Fahrzeug beschädigt. Auch Teile der angrenzenden Garage waren in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Einsatz dauerte bis gegen 3:30 Uhr an.

Die Feuerwehr Langenselbold war mit zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden.

Die Kripo in Hanau bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Feuer geben können, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Hanauer Anzeiger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare