Totalschäden

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Langenselbold

An den beteiligten Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden.
+
An den beteiligten Fahrzeugen entstanden vermutlich Totalschäden.

Am Samstag sind bei einem Unfall in Langenselbold zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Zusammenstoß zweier Pkw ereignete sich laut Feuerwehr Langenselbold gegen 13 Uhr auf der L 3445 an der Einmündung zur Straße.

Am Nesselbusch. Sowohl der Fahrer eines grauen BMW der X-Reihe, ein 25-jähriger Gründauer, als auch die Fahrerin eines grauen VW Passat, eine 49-jährige Langenselbolderin, wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in Krankenhäuser verbracht.

Der ebenfalls 49-jährige Beifahrer der Passat-Lenkerin kam mit dem Schrecken davon. Beide Autos sind laut Feuerwehr vermutlich ein Totalschaden, die Polizei ermittelt nun die Unfallursache. cd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare