Feuerwehr im Einsatz

Auto steht in Flammen - Insassen können sich noch retten

+
Ein Auto war im Dörnigheimer Weg in Brand geraten.

Am Samstagnachmittag geriet ein Auto im Dörnigheimer Weg in Maintal Bischofsheim in Brand. Die Insassen blieben nach ersten Angaben unverletzt.

Der Innenraum ist komplett ausgebrannt.

Am Samstag wurde die Feuerwehr Maintal um 17.43 Uhr zu einem brennenden Auto im Dörnigheimer Weg in Maintal Bischofsheim gerufen. Laut Angaben von Matthias Halter, Feuerwehr Maintal, handelte es sich um einen Schwelbrand im Motorraum. "Dieser ist dann auf den Fahrzeuginnenraum übergegangen", erklärte Halter.

Nach Angaben der Feuerwehr hätten sich zwei Personen zum Beginn des Brandes im Fahrzeug befunden. Beide konnten rechtzeitig entkommen und scheinen eigene Löschversuche unternommen zu haben, bevor die Feuerwehr eintraf. 

Die Polizei soll sich den Brand auch ansehen

Insgesamt war die Feuerwehr Maintal mit zwei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Im Anschluss mussten die Feuerwehrleute noch auf die Polizei warten, die das Geschehen aufnehmen soll.

Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort.

Quelle: Hanauer Anzeiger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare