Maintal

Einbrecher von Bewohnern auf frischer Tat ertappt

Die Einbrecher wurden von den Bewohnern erwischt und flohen. Symbolfoto: Archiv

Maintal. Zwei ertappte Einbrecher sind am frühen Samstag ohne Beute vom Grundstück eines Einfamilienhauses in der Sudetenstraße geflüchtet.

Gegen 1.45 Uhr hörten die Bewohner Geräusche an der Haustür und schauten nach. Ein Täter hatte gerade versucht, die Tür aufzubrechen; das Schloss ist nun beschädigt. Die 20 bis 30 Jahre alten Einbrecher, von denen einer wohl an der Straße "Schmiere" stand, rannten in Richtung Rumpenheimer Weg davon. Sie waren 20 bis 30 Jahre alt und dunkelhaarig.

Einer war etwa 1,75 Meter groß, schlank und mit einer hellen Jacke bekleidet. Der Komplize war kleiner und dick.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 0 69/80 98 12 34 zu erreichen.

Quelle: Hanauer Anzeiger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare