Lokalpolitik

Wegen neuer Corona-Einschränkungen: Stadt Maintal sagt Sitzungswoche ab

Erneute Grundsatzdiskussion: Die FDP will, dass das Bürgerhaus erhalten bleibt.
+
Bleibt diese Woche leer: Wegen der neuen Corona-Auflagen sind die geplanten Sitzungen kurzfristig abgesagt worden

Die Stadt Maintal hat am Dienstagmorgen kurzfristig die geplanten Sitzungen des Bauausschusses und des Haupt- und Finanzausschusses abgesagt.

Maintal – Grund dafür sind die aktuellen Verfügungen des Main-Kinzig-Kreises zur Eindämmung des Coronavirus, nachdem die Zahl der Infizierten Anfang der Woche in die Höhe geschnellt ist.

Ob die für Montag, 26. Oktober, geplante Stadtverordnetenversammlung stattfinden kann, wird laut Stadtverwaltung in den kommenden Tagen entschieden. ccc

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare