Maintal

Schwerer Unfall endete in Leitplanke

Symbolfoto: Thorsten Becker

​Maintal. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 in Maintal wurden am Donnerstag zwei Fahrzeuge und eine Leitplanke über 15m beschädigt.

Eine 55-Jährige fuhr mit ihrem Mercedes auf der rechten Spur, als ein 50-Jähriger mit seinem 5er BMW auf der linken Fahrspur überholen wollte. Beide Fahrzeuge stießen erst gegeneinander und dann jeweils gegen die Leitplanke.

Bei der 50-Jährigen ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,5 Promille. Ihr Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Zeugen, die gesehen haben, wie der Unfall passierte, werden gebeten, sich bei der Polizei in Maintal unter 06181 4302-0 zu melden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare