Corona-Pandemie

Wertstoffhof und Abfallstellen offen Maintaler Fachdienst Umwelt informiert über Entsorgung in Corona-Zeiten

Remondis
+
Elektroschrott und andere Wertstoffe können in Maintal nach wie vor abgegeben werden. Die Kompostierungsanlage im Gewerbegebiet Maintal-Ost in Dörnigheim hingegen ist für Bürger der Städte Maintal und Bad Vilbel geschlossen. Gartenbauunternehmen dürfen anliefern.

Städtische Einrichtungen sind auch in Maintal weitgehend geschlossen, das öffentliche Leben eingeschränkt. Einige Maintaler erkundigen sich deshalb am Bürgertelefon sowie beim zuständigen Fachdienst, ob davon auch die Abfallsammelstellen oder der Wertstoffhof betroffen sind.

Die verantwortlichen Mitarbeiterinnen Ingrid Hegenbarth-Müller und Kerstin Franz weisen jetzt ausdrücklich darauf hin, dass Abfallsammelstellen und Wertstoffhof weiterhin regulär geöffnet haben. Sie bitten jedoch darum, bei der Abgabe folgende Verhaltensempfehlungen einzuhalten: 

  • Bitte nutzen Sie die Abgabeangebote so wenig wie möglich. 
  • Halten Sie die Abstandsregeln ein. 
  • Wer krank ist (Grippe, Husten, Atembeschwerden, Corona-Infektion) und/oder in den letzten 14 Tagen in einem Corona-Risikogebiet war, darf die Anlagen nicht betreten.

    Für Quarantäne-Haushalte gelten gesonderte Regelungen:
  • Bleiben Sie zu Hause, betreten Sie keine öffentlichen Abfallannahmestellen. 
  • Sämtliche Abfälle, die kontaminiert sein könnten, sollen in stabile, möglichst reißfeste, feuchtigkeitsbeständige Abfallsäcke verpackt werden. Die Entsorgung von losen Taschentüchern und anderen Hygieneabfällen in eine Abfalltonne ist zu unterlassen. Benutzte Taschentücher gehören gut verpackt in die Restmülltonne, nicht in die Biotonne. 
  • Die Restmüllsäcke müssen zugebunden oder zugeknotet werden. 
  • Sofern Abfälle getrennt gesammelt werden (Papier, Gelber Container/Gelber Sack), ist darauf zu achten, mindestens drei Tage vor dem Abholtermin keine Abfälle in die jeweiligen Tonnen/Säcke zu geben.
  • Für Glasabfälle und Pfandverpackungen wird empfohlen, diese nicht über den Hausmüll zu entsorgen, sondern bis zur Aufhebung der Quarantäne im Haushalt aufzubewahren. Wenn möglich die Oberflächen reinigen.

    Kompostierungsanlage ist geschlossen

    Die Kompostierungsanlage im Gewerbegebiet Maintal-Ost in Dörnigheim ist für die Bürger der Städte Maintal und Bad Vilbel geschlossen. Gartenbauunternehmen können bis auf Weiteres anliefern. Bei geschlossenem Tor bitte klingeln.

    Die Abfallsammelstelle der Stadt Maintal ist davon nicht betroffen. In Maintal finden im April keine Schadstoffsammlungen statt. Der Termin am Mittwoch, 15. April, in Dörnigheim und Wachenbuchen entfällt. Änderungen von Abfallentsorgungsangeboten sind auf der Homepage der Stadt unter www.maintal.de.

Quelle: Hanauer Anzeiger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare