Main-Kinzig-Kreis/Offenbach

Polizei warnt vor Anrufen falscher Softwarefirmenmitarbeiter

Symbolfoto: Thorsten Becker

Main-Kinzig-Kreis/Offenbach. ​In letzter Zeit kommt es wieder vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben.

Dem Angerufenen wird erklärt, dass sein Computersystem hochgradig gefährdet sei. Die Täter sprechen Englisch mit einem Akzent oder gebrochenes Deutsch. Sie versuchen das vermeintliche Opfer dazu zu überreden, eine Fernwartungssoftware auf dem heimischen Computer zu installieren.

Die Polizei warnt, dass Sie so die Verfügungsgewalt ihres Computers an den Betrüger abgeben. Dafür fordern die falschen Mitarbeiter dann oft noch die Überweisung einer Service-Pauschale. Sollten Sie einen solchen Anruf erhalten haben oder Opfer der betrügerischen Masche geworden sein, erstatten Sie bei ihrer zuständigen Polizeidienststelle Anzeige.

Quelle: Hanauer Anzeiger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare