Schwerer Unfall

Drama auf der Landstraße: Drei Menschen schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der L3292 in Richtung Wallroth bei Schlüchtern nahe Hanau
+
Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der L3292 in Richtung Wallroth wurden die drei Insassen schwer verletzt.

Bei einen schweren Unfall in Schlüchtern nur unweit von Hanau sind drei Menschen schwer verletzt worden.

  • Schwerer Unfall auf der L3292 in Richtung Wallroth nahe Hanau im Main-Kinzig-Kreis.
  • Ein VW ist bei Schlüchtern von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht.
  • Die drei Insassen des Volkswagen sind schwerverletzt in ein Krankenhaus gekommen.

Schlüchtern - Am frühen Donnerstagmorgen (27.08.2020) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 3292 in Richtung Wallroth nahe Hanau im Main-Kinzig-Kreis, bei dem ein Auto von der Straße abkam. Die Insassen wurden alle in Krankenhäuser gebracht.

Hanau: Schwerer Unfall mit einem Auto auf L3292 bei Schlüchtern

Bei einem schweren Unfall auf der L3292 bei Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis am frühen Donnerstagmorgen (27.08.2020) geriet ein Auto gegen 2.30 Uhr von der Straße ab. Der 22-jährige Fahrer des VW T-Cross fuhr mit zwei weiteren Insassen in Richtung Wallroth nahe Hanau. Auf der Landstraße kam er dann in einer Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto rutschte anschließend auf der linken Seite liegend durch einen Graben und kam schließlich querstehend auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Alle drei Insassen des Volkswagens wurden bei dem Unfall auf der L3292 bei Schlüchtern nahe Hanau schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Der 22 Jahre alte Fahrer des Autos erlitt durch den Unfall Brüche, Kopfverletzungen und Prellungen. Die Beifahrerin, eine 49-jährige Frau, trug nach Angaben der Polizei offensichtlich innerliche Verletzungen davon. Die dritte Person, ein 24-Jähriger, der auf der Rückbank des Autos saß, erlitt vermutlich ein Oberschenkel-/Hüfttrauma.

An dem Auto entstand ein Schaden von rund 35.000 Euro, berichtet die Polizei. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06661 9610-0 bei der Polizei zu melden.

Unfall auf Landstraße bei Schlüchtern nahe Hanau

Anfang des Jahres kam es auf der L3292 bei Schlüchtern zu einem tödlichen Unfall, bei dem ein Audi-Fahrer mit seinem Auto in einen Fiat prallt. Der Fahrer des Audis starb noch an der Unfallstelle. Im vergangenen Jahr kam es durch einen tödlichen Unfall auf der A66 bei Schlüchtern zu Behinderungen auf der Autobahn.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion