Schöneck

Einbruch in einen Elektrofachbetrieb

Symbolfoto: Thorsten Becker

Schöneck. In der Nacht auf Freitag brachen bislang unbekannte Täter in Schöneck-Kilianstädten im Konrad-Zuse-Ring in einen Elektrofachbetrieb ein.

Die Einbrecher zerstörten dabei die Scheibe eines Rolltores und gelangten so in die Betriebsräume der Firma. Entwendet wurden neben mehreren Kupferkabeln auch hochwertige Werkzeuge. Aufgrund des Gewichts der Kabel ist davon auszugehen, dass die Diebe zum Abtransport ein Fahrzeug genutzt haben dürften. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 06181 100-123.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare