Archiv – Mainhausen

Mainhausener Chaos-Tage

Mainhausener Chaos-Tage

Mainhausen - Immer wenn du denkst, es geht nicht schlimmer, kommt von irgendwo ein Lichtlein her“ sagt ein Sprichwort, das recht gut zur Situation in Mainhausen passt, wo seit mehr als einem halben Jahr die Verabschiedung des Etats auf sich warten …
Mainhausener Chaos-Tage

„Mehr Leben“ in Spitze der Verwaltung

Mainhausen - (sig) Die Vergrößerung des Gemeindevorstandes auf neun Mitglieder hat die Mehrheit der Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Derzeit gehören dem Kollegialorgan sechs Personen an sowie Bürgermeisterin Ruth Disser. …
„Mehr Leben“ in Spitze der Verwaltung

Keiner will ganz aufs Geld verzichten

Zellhausen - (sig) Erwartungsvolle Gesichter richteten sich auf die Mainhausener Kommunalpolitiker, als in der jüngsten Gemeindevertretersitzung das Thema Straßengebühren zur Diskussion stand.
Keiner will ganz aufs Geld verzichten

Mehrheit will Dissers Haushalt nicht

Mainhausen - (sig) Mit erneuten Diskussionen über den Haushalt der Gemeinde hatte Mainhausens SPD-Fraktionsvorsitzender Kai Gerfelder ja gerechnet, doch das, was sich am Dienstagabend in der Sitzung der Gemeindevertretung im Bürgerhaus Zellhausen …
Mehrheit will Dissers Haushalt nicht

Traumnote für „Die Freunde“

Zellhausen - (sig) Nach dem großen Erfolg und der Silbermedaille bei der 5. Chor-Olympiade in Graz im vergangenen Sommer war das Vokalensemble „Die Freunde“ Zellhausen unter Leitung seines Dirigenten Matthias Herr nun beim Festival Musica Sacra in …
Traumnote für „Die Freunde“

„Keine Bereitschaft zu Kompromissen“

Mainhausen - (mho) „Taktik und Berechnung“ wirft Bernd Kopetz, parteiloser Bürgermeisterkandidat der Mainhausener CDU, Bürgermeisterin Ruth Disser ( SPD ) in der Diskussion über den Etat 2009 vor: „Sie provoziert das Scheitern der …
„Keine Bereitschaft zu Kompromissen“

„Höher ausgefallen als angekündigt“

Mainhausen - (sig) Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Kanal. Wasser. Straße“ wollen am Dienstag, 26. Mai, Flagge zeigen und zahlreich die Sitzung der Gemeindevertreter verfolgen. Wie berichtet, kämpfen die Mainhausener seit geraumer Zeit gegen die …
„Höher ausgefallen als angekündigt“

Spannung vor Abstimmung

Mainhausen - Der gemeindliche Etat steht im Mittelpunkt der Gemeindevertretersitzung am kommenden Dienstag, und er soll - auf Druck der Kommunalaufsicht - endlich beschlossen werden.
Spannung vor Abstimmung

FDP lässt sich nicht unter Druck setzen

Mainhausen - (sig) Die Mainhausener FDP-Fraktion will sich bei der Verabschiedung des Gemeindeetats nicht von der Kommunalaufsicht des Kreises unter Druck setzen lassen. Dies teilt Fraktionschef Friedrich Weißbarth der Behörde in einem Schreiben …
FDP lässt sich nicht unter Druck setzen

Primaten-Tierpfleger verdienen mehr

Ostkreis - (th) Susan Goldbach jammert nicht, hat aber eine klare Meinung: „Es muss etwas passieren“, sagt die Leiterin der Kindertagesstätte „Panama“ in Mainflingen. Ihr Team, acht Erzieherinnen und sie selbst, fuhr gestern nach Frankfurt, um sich …
Primaten-Tierpfleger verdienen mehr

Kommunalaufsicht stellt Ultimatum

Mainhausen - (sig) Weil es die Mainhausener Gemeindevertreter bislang nicht geschafft haben, den kommunalen Haushalt für 2009 zu verabschieden, hat sich nun die Kommunalaufsicht des Kreises Offenbach eingeschaltet.
Kommunalaufsicht stellt Ultimatum

„Frühes Ende kam SPD gelegen“

Mainhausen - (sig) Einen FDP-Antrag auf Erhöhung der Mitglieder im Gemeindevorstand von sieben auf neun Personen (plus je ein CDU - und FDP -Mitglied) vermutet die Gemeindevertreterin Annemarie Stuckert ( CDU ) als Grund …
„Frühes Ende kam SPD gelegen“

Bei der Geldverteilung soll es gerecht zugehen

Mainhausen - (sig) Örtliche Betriebe sollen nach Vorstellung von Bürgermeisterin Ruth Disser vom Geldsegen aus dem Konjunkturpaket II profitieren. Nachdem die Frist zur Abgabe der Prioritätenlisten der Kommunen kürzlich abgelaufen ist und die …
Bei der Geldverteilung soll es gerecht zugehen

„Millionen Euro in nicht erkennbare  Projekte geflossen“

Mainhausen - (sig) Die Fraktionen von CDU und FDP äußern Zweifel an der finanzpolitischen Kompetenz der Mainhausener SPD.
„Millionen Euro in nicht erkennbare  Projekte geflossen“

Wegweiser zum Schwalbennest

Mainhausen - (sig) Das Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) in Frankfurt hat auf Antrag der Gemeinde Mainhausen eine Ausschilderung des Wohngebietes Schwalbennest entlang der Kreis- und Landesstraße 2310 befürwortet.
Wegweiser zum Schwalbennest

„Politik des Verhinderns“

Mainhausen - (sig) Nur wenige Minuten dauerte die Sitzung der Mainhausener Gemeindevertretung am Dienstag. Weil der FDP-Fraktionschef Friedrich Weißbarth formal die Rechtmäßigkeit der Einladung anzweifelte, schloss Gemeindevertretervorsteher Dieter …
„Politik des Verhinderns“