Mainhausen

Tragischer Badeunfall im See: Leiche von vermisstem Mann gefunden

Polizei, Feuerwehr und das DRLG waren nach dem Badeunfall in Mainhausen (Offenbach) im Einsatz.
+
Polizei, Feuerwehr und das DRLG waren nach dem Badeunfall in Mainhausen (Offenbach) im Einsatz.

In einem Badesee in Mainhausen ereignet sich ein schlimmes Unglück. Ein 59-jähriger Mann kommt beim Schwimmen ums Leben – die Kripo ermittelt.

Mainhausen – In einem See in Mainhausen bargen Rettungskräfte die Leiche eines Mannes. Der 59-jährige Mann wurde zunächst vermisst, sodass Einsatzkräfte im Rahmen einer großangelegten Fahndung mehrere Stunden nach ihm suchten. Die Polizei geht davon aus, dass er am Freitagabend (18.06.2021) in dem See bei Offenbach schwimmen war.

Badeunfall in Mainhausen im Kreis Offenbach: Hubschrauber im Einsatz

Am Morgen des darauffolgenden Tages entdeckte ein Angestellter des Badesees ein Fahrrad sowie Kleidungsstücke am Ufer. Er alarmierte die Polizei, die sofort eine Suchaktion mithilfe der Feuerwehr und DRLG Mainhausen einleitete: Zunächst zu Fuß, ausgestattet mit Wärmebildkameras, mit Unterwasserdrohnen und schlussendlich auch mithilfe eines Hubschraubers. Darüber hinaus suchten mehrere Taucher im See nach dem Schwimmer.

Neben Feuerwehr, Polizei und DRLG waren mehrere Organisationen aus dem Kreis und Stadt Offenbach, dem Kreis und Stadt Aschaffenburg, dem Main-Kinzig-Kreis und dem Kreis Bergstraße an der Suche beteiligt. Mittels Boote suchten diese das Gewässer nach dem Vermissten ab.

Badeunfall in Mainhausen (Offenbach): Ursache bislang nicht geklärt

Schließlich fanden die Rettungskräfte die Leiche des verschwundenen Mannes, der laut Hessenschau regelmäßig in dem See in Mainhausen bei Offenbach baden war. Die Ursache für den tödlichen Badeunfall ist noch nicht geklärt – die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Badesee blieb während der gesamten Suchaktion gesperrt. Inzwischen ist er für Badegäste wieder freigegeben. (tt)

Dies ist nicht der erste Badeunfall diesen Sommer in der Region. Auch im Kreis Bergstraße verunglückte ein Mann beim Schwimmen – er hatte jedoch Glück und konnte lebend geborgen werden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion