Fahrzeug überschlägt sich

Betrunkener kracht in Auto: Vier 19-Jährige verletzt

Mainhausen - Ein Betrunkener missachtet eine rote Ampel und baut einen Unfall: Vier junge Frauen verletzen sich am Donnerstagabend auf der Hillerkreuzung.

Ein 48-Jähriger ist um 21 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Zellhäuser Straße unterwegs und fährt auf die Ampelkreuzung. Auf dieser kommt ihm plötzlich ein anderes Auto entgegen. Der 48-Jährige Wagenlenker kracht in das Auto, das sich daraufhin überschlägt. Die 19-jährige Fahrerin sowie ihre drei gleichaltrigen Mitfahrerinnen verletzen sich dabei leicht und kommen in ein Krankenhaus. Laut Angaben der Polizei soll der Mann die rote Ampel missachtet haben und unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der 06182/8930-0 bei der Polizei zu melden. (tvd)

Schwerer Unfall auf B486

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion