Ensembles aus aller Welt sind zu Gast

Mainhausen (mho) ‐ Musikensembles aus aller Welt sind vom 17. bis zum 19. Juni in Mainhausen zu Gast, wenn dort die nunmehr 9. Internationalen Chortage stattfinden.

„Zu den bisherigen Chortagen haben wir mehr als 7 000 Teilnehmer aus über 20 Nationen begrüßt (...) Mainhausen nimmt mit seinen sieben Chören einen besonderen Platz in der Musik- und Chorszene Deutschlands ein und ist immer wieder Gastgeber für Spitzenchöre aus aller Welt“, so Bürgermeisterin Ruth Disser in ihrem Grußwort.

Der Förderkreis Internationale Chortage Mainhausen (FIM) um seinen Vorsitzenden Dieter Gröning, hat folgendes Festprogramm vorbereitet: Am Freitag, 17. Juni, findet das Eröffungskonzert in der Seligenstädter Basilika statt. Aufgeführt wird die zeitgenössische Komposition „Manic herzeleit“ von Regionalkantor Thomas Gabriel aus Seligenstadt. Am Samstag, 18. Juni, folgt der eigentliche Chorwettbewerb in Zellhausen. Die Chöre zeigen ihr Können in den Kategorien Frauenchöre, gemischte Chöre, Männerchöre und Jazz-Chöre.

Zum Abschluss der Veranstaltung ist am Sonntag, 19. Juni, das Mitwirkung der Chöre in Gottesdiensten sowie ein Preisträgerkonzert in Zellhausen vorgesehen. Erwartet wird wieder ein internationales Publikum.

Rubriklistenbild: © Carsten Nadale / Pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare