Frau lässt Fremden nicht ins Haus

Mainhausen – Weil ihr der Unbekannte an der Haustür suspekt vorkam, rief eine Anwohnerin der Birkenstraße in Mainhausen die Polizei – und schon lief der Fremde davon. Er klingelte am Dienstag gegen 15. 15 Uhr und fragte, ob Gold oder Altmetall zu verkaufen sei.

Die Frau argwöhnte, dass er ihre Wohnung auskundschaften wollte. Sie konnte sehen, dass er mit einem amerikanischen Wagen mit Hanauer Kennzeichen unterwegs war. Zudem hätten im Kofferraum mehrere Teppiche gelegen. Der Fahrzeughalter ist der Polizei einschlägig bekannt. Daher bittet sie um Vorsicht, wenn ein Fremder klingelt. mt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare