Kein Wasser in Mainhausen

Wasserrohrbruch zieht Haushalte in Mitleidenschaft

Mainhausen - Ein Wasserrohrbruch in der Nacht zum Montag zog alle Haushalte der Gemeinde Mainhausen in Mitleidenschaft.

Nach Angaben des Zweckverbands Wasserversorgung in Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) fiel die Trinkwasserversorgung nach dem Rohrschaden am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr in den beiden Ortsteilen Mainflingen und Zellhausen für mehrere Stunden aus. Danach floß das Wasser teilweise nur unter vermindertem Druck. Die Arbeiten zur Behebung des Schadens im Rohrleitungssystem begannen bereits am gestrigen Montag, sollen am heutigen Vormittag abgeschlossen sein. Weitere Auskünfte sind erhältlich bei der ZWO-Störungsstelle, die unter der Telefonnummer 06106/69950 zu erreichen ist.

Archivbilder

Doppelter Einsatz in der Otto-Hahn-Straße

mho

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare