Ursache unklar

Auto brennt vor Wohnhaus aus – plötzlich sind Anwohner in Gefahr

In Mainhausen bei Offenbach hat ein brennendes Auto für einen Schockmoment bei den Anwohnern gesorgt.
+
In Mainhausen bei Offenbach hat ein brennendes Auto für einen Schockmoment bei den Anwohnern gesorgt.

Ein Auto fängt in Mainhausen bei Offenbach Feuer. Plötzlich drohen die Flammen auf die umliegenden Wohnhäuser überzugreifen.

Mainhausen – Schreckmoment mitten in der Nacht in Mainhausen: In der kleinen Gemeinde bei Offenbach hat ein brennendes Auto einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Weil der schwarze Skoda Octavia nah an einem Wohnhaus stand, wurde es in der Hauptstraße plötzlich hektisch.

Als die Feuerwehr um kurz nach Mitternacht am Dienstag (01.06.2021) vor dem Mehrfamilienhaus in Mainhausen bei Offenbach eintraf, stand das Auto bereits im Vollbrand. Die Rauchentwicklung an der Friedhofstraße war schon aus einiger Entfernung zu sehen, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Da der Pkw nah an den Wänden zwei anliegender Wohnhäuser geparkt war, platzten durch die Hitzeentwicklung Fenster des Wohnhauses, Rollläden schmolzen unter den hohen Temperaturen und die Fassaden wurden beschädigt.

Feuer in Mainhausen bei Offenbach: Mehrere Menschen müssen evakuiert werden

Das Feuer drohte auf die Wohnhäuser überzugreifen. Mehrere Personen aus den umliegenden Häusern in Mainhausen wurden jäh aus dem Schlaf gerissen und mussten ihre Wohnungen sofort verlassen. Den rund 40 Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gelang es aber, die Flammen größtenteils vom Mehrfamilienhaus fernzuhalten. Verletzt wurde dabei niemand. Warum das Feuer im Auto ausbrach, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in Offenbach dauern an. Zeugen werden gebeten, Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234 zu geben. (esa)

Für Aufsehen sorgte 2018 ein Brand in einer Polsterei in Mainhausen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion