Polizei stoppt Schwerlaster

Mainhausen (sig) ‐ Schnell war die Fahrt eines 37-jährigen Lastwagenführers beendet, den die Polizei stoppte, als er gestern um 8.30 Uhr kurz nachdem er von der Raststätte Weiskirchen-Süd auf die Autobahn A 3 auffuhr, am Parkplatz Mainhausen wieder abfahren musste.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der aus dem holländischen Venlo stammende, 131 Tonnen wiegende Schwertransporter nur zwischen 22 und 5 Uhr die Autobahn benutzen darf. 80 Tonnen wog eine Baumaschine auf dem Laster.

Die Genehmigung für das Gerät stimmte nicht mit den tatsächlichen Maßen und Gewichten überein, so dass zwei Achsen des Lasters überladen waren. Gegen den Halter wurde eine Strafe in Höhe von 3.300 Euro verhängt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare