Kontrollverlust

Schwerer Unfall: Frau (20) kommt zweimal von Fahrbahn ab und stürzt Hang hinunter

Unfallstelle
+
Die Frau aus Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) musste nach dem schweren Unfall in eine Klinik gebracht werden (Symbolbild)

Eine 20-jährige Frau aus Wächtersbach im Main-Kinzig-Kreis verliert komplett die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie verletzt sich dabei schwer.

  • Die junge Frau fährt auf der Landstraße zwischen Neuwirtheim und Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis).
  • In einer Kurve verliert sie plötzliche die Kontrolle über das Fahrzeug.
  • Das hat schwere Folgen.

Wie die Polizei Südosthessen in einem Pressebericht schreibt, ereignete sich der tragische Unfall am Freitagabend (09.10.2020). Die 20-jährige Frau soll mit ihrem Pkw aus Neuwirtheim Richtung Wächtersbach im Mainz-Kinzig-Kreis unterwegs gewesen sein, als sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Unfall bei Wächtersbach (Mainz-Kinzig-Kreis): Fahrzeug prall auf Schutzplanke

Sie fuhr demnach gegen 22 Uhr auf der Landstraße 3201 mit ihrem Opel Corsa, als sie in einem Kurvenbereich plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte dabei auf eine Schutzplanke. Nach diesem ersten Aufprall hatte die junge Frau aus Wächtersbach keinerlei Kontrolle mehr über ihren Pkw.

Daher gelang sie laut der Polizei Südosthessen durch eine Lücke zwischen zwei Schutzplanken am Fahrbahnrand der Landstraße bei Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) erneut von der Straße ab. Sie knallte zunächst gegen einen Baum und rutschte anschließend mit ihrem Fahrzeug etwa 30 Meter einen Hang hinunter.

Unfall bei Wächtersbach (Mainz-Kinzig-Kreis): Frau muss aus Fahrzeug gerettet werden

Die Feuerwehr rückte an und rettete die 20-jährige Frau aus ihrem Fahrzeug. Sie erlitt schwere Frakturen an beiden Beinen und musste sofort in eine Klinik gebracht werden, wo sie nun behandelt wird. Der Opel Corsa musste mit Hilfe eines Krans zurück auf die Straße gehoben werden. Den Totalschaden des Fahrzeugs schätzt die Polizei Südosthessen auf 10.000 Euro. Wieso die junge Frau aus Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) die Kontrolle über den Pkw verlor, ist bislang nicht geklärt. (tt)

Erst kürzlich ereignete sich ein anderer tragischer Unfall im Mainz-Kinzig-Kreis. Auf einer Landstraße zwischen Bad Homburg und Hanau wird ein Fußgänger von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion