Feier frühzeitig beendet

26-Jähriger nach Streit auf Vatertagfest verletzt

Mühlheim - Mehrere Personen geraten am Donnerstagabend auf dem Vatertagfest der Freiwilligen Feuerwehr aneinander.

Während des Streits wird ein 26-Jähriger leicht verletzt. Er wird zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Weshalb die Besucher des Fests aneinander geraten sind, ist laut Polizei nicht bekannt. Die Beamten trennen die Streithähne, die wohl betrunken sind. Die Veranstaltung wird im Einvernehmen mit der Feuerwehr um 19 Uhr beendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06108/6000-0 entgegen. (yfi)

Polizeikontrolle am Bieberer Berg: Bilder

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion