Archiv – Mühlheim

Mit Handpumpe und Löschdackeln

Mit Handpumpe und Löschdackeln

Mühlheim ‐ Das H-Wort lag nicht nur in der Luft. Dem Kolping-Elfer mit seinen rot-goldenen Narrenkappen ging es auch ganz ungeniert über die Lippen: „Helau!“ Wer ein halbes Leben lang Straßenfeste nur in Gestalt von Fastnachtsumzügen erlebt hat, der …
Mit Handpumpe und Löschdackeln
Dietesheimer Feuerwehr feiert 125. Geburtstag

Dietesheimer Feuerwehr feiert 125. Geburtstag

Alle großen Vereine aus Dietesheim beteiligten sich am Samstag an dem Lindwurm, der sie aufs Gelände von Concordia und Musikverein Am Grünen See führte. Hier feierte die Feuerwehr drei Tage lang ihren 125. Geburtstag.
Dietesheimer Feuerwehr feiert 125. Geburtstag

Standpauke für Lukas

Mühlheim ‐ Tohuwabohu in der 5H. Bücher fliegen über die Tische, Stühle stürzen geräuschvoll aufs Linoleum, die Fünftklässler rennen lärmend um die Einzeltische. Gerade als Lukas ausholt und ein Taschenbuch auf Armita feuert, betritt ihr Mathelehrer …
Standpauke für Lukas

„Menschen dürfen nicht veröden“

Mühlheim ‐ Karl-Christian Schelzke steht unter Strom. Ein Telefongespräch hier, Anweisungen an die Assistentin da, zwischendurch der Blick in die Akten.  Von Jörn Polzin
„Menschen dürfen nicht veröden“

Es tut sich was auf dem Reiterhof

Mühlheim ‐ Bevor man etwas Neues anstrebt, ist es sinnvoll, sich zunächst von den Altlasten befreien. Das gilt für das Privatleben, wie für die Arbeit auf einer Baustelle. Letzteres lässt sich sehr gut am Beispiel des früheren Pferdehofes an der …
Es tut sich was auf dem Reiterhof

Nach zehn Litern war meist Schluss

Mühlheim ‐ Was waren das noch für Zeiten, da eine Fahrradreparatur mit 50 Pfennig anschlug, Autofahrer nicht mehr als zehn Liter tankten und Bargeld einziges Zahlungsmittel war. Damals Alltag, heute unvorstellbar. Von Jörn Polzin
Nach zehn Litern war meist Schluss

Viel los beim Mühlentag in Mühlheim

Sonne pur, rundum zufriedene Gesichter, mehr als 2000 Besucher aus Mühlheim und der Region: Nicht nur Karl-Heinz Stier als Vorsitzender des Geschichtsvereins strahlte, auch Bürgermeister Bernd Müller fand immer wieder lobende Worte über den …
Viel los beim Mühlentag in Mühlheim

Mühle klappert an der Rodau

Mühlheim ‐ Sonne pur, rundum zufriedene Gesichter, mehr als 2000 Besucher aus Mühlheim und der Region: Nicht nur Karl-Heinz Stier als Vorsitzender des Geschichtsvereins strahlte, auch Bürgermeister Bernd Müller fand immer wieder lobende Worte über …
Mühle klappert an der Rodau

Wie die Gauner ticken

Mühlheim ‐ Wenn Dieter Dickmann morgens die Lokalmeldungen in der Tageszeitung studiert, schlägt er nicht selten die Hände über dem Kopf zusammen. Manchmal sind es die Fußball-Ergebnisse vom Vorabend, die eine solche Reaktion auslösen. Von Jörn …
Wie die Gauner ticken

Ernte glänzt mit hoher Qualität

Mühlheim ‐ Er ist schon ein kostbarer Tropfen, der „Beste Stier vom Gailenberg“, Jahrgang 2009. Allein schon, weil es nur 70 Flaschen dieser seltenen Sorte gibt. Dieser Tage lud die Interessengemeinschaft Lämmerspieler Weinbauern zum Kosten des …
Ernte glänzt mit hoher Qualität

Ganz vorne dabei

Mühlheim ‐ Als damals, Anfang April 2009, rund um den Nato-Gipfel in Straßburg nicht nur die Fetzen geflogen sind, da haben die Kritiker des Militärbündnisses auch in der deutschen Nachbarstadt Kehl demonstriert. Von Heiko Wiegand
Ganz vorne dabei

Attraktiv von allen Seiten

Mühlheim ‐ Sie arbeiten jetzt wieder im Zeitplan auf Mühlheims größter Baustelle. „Im Dezember sind wir fertig“, fasste Stadtbrandinspektor Heribert Hennig beim Rundgang durch die halbfertige Feuerwache an der Anton-Dey-Straße zusammen. Von Heiko …
Attraktiv von allen Seiten

Warme Mahlzeit und Rollenspiele

Mühlheim ‐ Der Duft von Pellkartoffeln, Spinat und frisch gebackenen Pfannkuchen setzt sich in der Nase fest. Kinder bevölkern die Sitzbänke der Mensa und sind eifrig am essen. Von Jörn Polzin
Warme Mahlzeit und Rollenspiele

Wagen genau unter die Lupe genommen

Mühlheim (beko) ‐ In fünf Jahren zur 1200-Jahr-Feier soll Mühlheim eine der attraktivsten Städte der Region sein. Das wünscht sich jedenfalls Bürgermeister Bernd Müller, der am Samstag das Autokaufhaus auf dem Parkplatz vor der Willy-Brandt-Halle …
Wagen genau unter die Lupe genommen

Autokaufhaus eröffnet

In fünf Jahren zur 1200-Jahr- Feier soll Mühlheim eine der attraktivsten Städte der Region sein. Das wünscht sich jedenfalls Bürgermeister Bernd Müller, der am Samstag das Autokaufhaus auf dem …
Autokaufhaus eröffnet

„Ab in die Mitte“ ist WM-tauglich

Mühlheim ‐ Wie macht man einen Bürgermeister glücklich? Man greift seine Ideen und Vorlieben auf und integriert sie in die eigenen Aktivitäten. Das gelang dem Mühlheimer Ruderverein (MRV) mit der Taufe eines neuen Renn-Zweiers. Von Michael Prochnow
„Ab in die Mitte“ ist WM-tauglich

Eine Brücke zur Mühle

Mühlheim ‐ Bernd Müller verspürt ein dringendes Bedürfnis. Nimmermüde weist der Bürgermeister dieser Tage auf die Bedeutung eines gezielten Stadtmarketings hin. In Zeiten des demografischen Wandels „müssen wir alles tun, um nicht unterzugehen.“  …
Eine Brücke zur Mühle

Bremsen für die Urbanität

Mühlheim ‐ Nach Monaten des allmorgendlichen zähen Verkehrsflusses auf der B 43 Nord, nach Unterschriftenaktion und zahlreichem Für und Wider in der Bürgerschaft hat sich Bürgermeister Bernd Müller nun klar positioniert. Von Heiko Wiegand
Bremsen für die Urbanität

Vor 89 Jahren ebenbürtig mit dem OFC

Mühlheim ‐ Ein Stück Mühlheim wird in diesem Jahr 100 Jahre alt: der Fußballclub Kickers-Viktoria (KVM). Unsere Zeitung nimmt das Jubiläum gerne zum Anlass, auf die Geschichte des Vereins zurück zu blicken, die von Schatzmeister Walter Bauer …
Vor 89 Jahren ebenbürtig mit dem OFC

Der Beginn der Normalität

Mühlheim ‐ 53 Sportler aus ganz Hessen, sieben teilnehmende Werkstätten, Wettkämpfe im 100-Meter-Sprint, in der 4 x 100-Meter-Staffel, im Kugelstoßen und Hochsprung - ein Sportfest dieser Größe für Menschen mit Behinderung hat es in der Region bis …
Der Beginn der Normalität

Sternenkrieg und wilder Westen

Mühlheim ‐ „Nehmen sie in ihrem Sattel Platz, ziehen sie die Hutkrempe ein bisschen tiefer ins Gesicht und führen sie die rechte Hand an den Colt!“ Für einen Posaunisten klangen diese Töne etwas rau - Thilo Schäfer griff allerdings nicht zum …
Sternenkrieg und wilder Westen

Kaffee-Angriff auf der Zulassungsstelle

Mühlheim ‐ Manchmal sind es die kleineren Veränderungen, die eine große Wirkung entfalten können. Im Falle der Zulassungsstelle im Mühlheimer Rathaus könnten dies eine Kaffeemaschine und diverse Zeitschriften im Wartezimmer sein. Dies verdeutlicht …
Kaffee-Angriff auf der Zulassungsstelle

Sammeln fürs Mammutwerk

Mühlheim ‐ Der Geschichtsverein arbeitet an historischem Doppelband und eine Gruppe  reiste in die Heimat mehrerer Mühlheimer Migrantenfamilien. Der Besuch löste auf türkischer Seite ein enormes Medienecho aus. Von Michael Prochnow
Sammeln fürs Mammutwerk

Für Pistenfreunde geht es bergauf

Mühlheim ‐ Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus beim Ersten Ski- und Freizeitverein. Seit Monaten ist der SFV-Vorstand um seinen Vorsitzenden Horst Schweikard mit den Vorbereitungen zu der 25-Jahrfeier des Vereins beschäftigt. Von Simon …
Für Pistenfreunde geht es bergauf