Archiv – Mühlheim

„Geht lieber zu Fuß“

„Geht lieber zu Fuß“

Mühlheim ‐ Amon ist acht Jahre alt und geht in die 3c der Geschwister-Scholl-Schule. Er schreibt gerade an einem Buch über die kleine Hexe Laura, die fliegen lernt. Das würde er manchmal auch gerne können. Von Michael Prochnow
„Geht lieber zu Fuß“
Chorkonzert auf dem Wasserturm?

Chorkonzert auf dem Wasserturm?

Mühlheim ‐ „Ab in die Mitte“ soll es gehen in diesem Sommer in Mühlheim. An der gleichnamigen Ausschreibung des hessischen Wirtschaftsministeriums beteiligt sich, wie berichtet, auch die Mühlenstadt. Von Michael Prochnow
Chorkonzert auf dem Wasserturm?

49-Jähriger an Spaltmaschine schwer verletzt

Mühlheim - Ein 49 Jahre alter Mann hat sich beim Arbeiten an einer Spaltmaschine in Mühlheim schwere Armverletzungen zugezogen.
49-Jähriger an Spaltmaschine schwer verletzt

Ein gehöriges Stück Praxis

Mühlheim ‐ Beim Wort „Fastnachtssitzung“ tut sich Alla Rib noch schwer. Die zurückhaltend wirkende Frau mittleren Alters aus Nowosibirsk wohnt mit ihrem deutschstämmigen Mann seit vier Jahren in der Mühlenstadt. Von Heiko Wiegand
Ein gehöriges Stück Praxis

Schlitterfahrt an die Laterne

Mühlheim (hwi) ‐ Mit voller Wucht knallte am Montag früh ein Mühlheimer mit seinem VW Sharan an der Kreuzung Dietesheimer Straße/Ludwigstraße gegen eine Straßenlaterne.
Schlitterfahrt an die Laterne

Erfahrener Arzt ist immer dabei

Mühlheim ‐ Ein Dutzend Frauen und Männer stehen im Kreis, stützen sich mit beiden Händen auf einen farbigen Stock und beginnen, mit ihren Körpern um die eigene Achse zu kreisen. Das wiederholt die Runde noch einmal in die andere Richtung. Von …
Erfahrener Arzt ist immer dabei

Übungsziel Eislaufbahn

Mühlheim ‐ Ganz knapp oberhalb von Temperaturen, die üblicherweise in der Tiefkühltruhe herrschen, wird sich das Thermometer in der Nacht zum Mittwoch in Mühlheim bewegen. Von Michael Prochnow und Heiko Wiegand
Übungsziel Eislaufbahn

Fastnachtsfest mit familiärem Flair

Mühlheim ‐ In geschliffenen Reimen präsentierte Präsident Roland Spychala am Samstag die Gala-Prunksitzung des Lämmerspieler Carneval-Vereins (LCV) in der TSV-Halle. Von Michael Prochnow
Fastnachtsfest mit familiärem Flair

Ab in die Mitte

Mühlheim ‐ Ein großes Rad wollen sie drehen für eine lebendige und attraktive Mühl heimer Innenstadt, Vertreter des Gewerbevereins, des Verkehrs- und Verschönerungsvereins und der Stadtverwaltung. Von Heiko Wiegand
Ab in die Mitte

Tückische Lügenmärchen

Mühlheim ‐ Die „Enkeltrick“-Fälle in der Region häufen sich. Das ist alles andere als Zufall: Nach Erkenntnissen des für Stadt und Kreis zuständigen Polizeipräsidiums Südosthessen grasen organisierte Banden, die diese Betrugsmasche meisterhaft …
Tückische Lügenmärchen

Hilferuf aus der Karibik

Mühlheim ‐ Die verheerenden Folgen des Erdbebens in Haiti aus der Entfernung zu verfolgen, lässt den Schrecken in diesem Land nur vermuten. Doch wie muss sich das Leid der Menschen aus der Nähe, aus der unmittelbaren Betrachtung des Helfers vor Ort …
Hilferuf aus der Karibik

Mühlheim liest

Mühlheim ‐ Die Mühlheimer entwickeln sich immer mehr zu Bücherwürmern. Zumindest sprechen für diese These die Zahlen der Stadtbücherei, die der Fachbereichsleiter für Sport und Kultur, Klaus Schäfer, und Stadtbücherei-Leiterin Inka Mueller  …
Mühlheim liest

Mit königlichem Lächeln

Mühlheim ‐ Jetzt kennen sie viele ihrer Untertanen. Und das Volk seinerseits durfte die Herrscher hautnah und in Lebensgröße bewundern. Bei der Prinzenpaar-Vorstellung stellte Wolfgang Sterr, Sitzungspräsident der Katholischen Karnevalisten …
Mit königlichem Lächeln

Gleich zweite Sprache mitwählen

Mühlheim ‐ Es ist noch nicht lange her, da entschieden Eltern nach dem „guten Ruf“, den eine Schule genoss, welcher sie ihren Nachwuchs anvertrauten. Oder nach dem Geldbeutel, denn zumindest die privaten Institute verlangen monatlich Beiträge. Von …
Gleich zweite Sprache mitwählen

44.000 Euro für Kinder

Heusenstamm/Mühlheim/Obertshausen ‐ Was in Rembrücken Erfolg verspricht, taugt noch lange nicht für andere Gegenden. Das mussten die Sternsinger der Mühlheimer Pfarrei St. Markus erfahren, die wie ihre Kollegen in der Schlossstadt von Haus zu Haus …
44.000 Euro für Kinder

Eine historische Leistung

Mühlheim ‐ Diese publizistische Leistung des Geschichtsvereins darf man getrost als einzigartig bezeichnen. Zumindest im Kreis Offenbach - und wohl auch darüber hinaus. Zehn Jahre lang haben engagierte Hobbyforscher viele tausend Arbeitsstunden in …
Eine historische Leistung

Lämmerspiel - so ganz real

Mühlheim ‐ Turner in weißen Trägerhemden und langen Hosen an einem Barren, der sich auf einer Wiese über hoch geschossenen Gras biegt, Kinder mit kurzen, schwarzen Hosen mit Überschlägen und Rollen auf einer Matte, ein kleiner Junge im Spagat. Von …
Lämmerspiel - so ganz real

Postagentur ohne Briefkasten: Abhilfe scheint in Sicht...

Mühlheim ‐ Mit der Verteilung der Briefkästen im Mühlheimer Stadtgebiet ist Waltraud Kaiser nicht zufrieden. Der ehemaligen Kommunalpolitikerin will nicht in den Kopf gehen, dass die Postagentur im Schreibwarenladen Wendt an der Dietesheimer Straße …
Postagentur ohne Briefkasten: Abhilfe scheint in Sicht...

Betrüger prellen Seniorin mit „Neffentrick“

Mühlheim - Um einen hohen Geldbetrag wurde am Montag eine Mühlheimerin mit dem so genannten „Enkel- bzw. Neffentrick“ geprellt. Die 80-Jährige erhielt mehrfach Anrufe von einem Mann, der sich als ihr Neffe ausgab.
Betrüger prellen Seniorin mit „Neffentrick“

„Man sieht seine Hörer ja nicht“

Mühlheim ‐ Anfangs hat sie ernst gewirkt, fast ein wenig scheu. Aber dann muss sie doch lachen, ziemlich laut sogar - wohl etwa so wie damals, als sie am hr1-Mikrofon saß und den Autofahrern mitteilen sollte, dass auf irgendeiner Straße im …
„Man sieht seine Hörer ja nicht“

Stattliche Klangkörper

Mühlheim ‐ Das „Helau“ kam noch etwas zähflüssig über ihre Lippen, besonders das dreifach kurze Lämmerspieler klappte noch nicht so recht. Viele der Gäste in der Willy-Brandt-Halle kannten diese Version nicht. Sie waren am Samstag trotz Schnees …
Stattliche Klangkörper

Westfälische Herkunft verziehen

Mühlheim ‐ Es ist im südlichen Stadtteil Mühlheims zu einem ungeschriebenen Gesetz geworden: Wer einmal den Vorstand der Lämmerspieler Ortsvereine (LOV) übernommen hat, der darf im Anschluss an diese Zeit auch die Narrenschar als Regent anführen.  …
Westfälische Herkunft verziehen

Zum Kennenlernen aufgebrochen

Mühlheim (sim) ‐  Sie stehen zu Weihnachten in vielen Haushalten und erinnern an die Geburt Christi. Die Rede ist von den Krippenfiguren, die meist aus Holz oder Ton gefertigt die Geschichte aus dem Stall in Bethlehem szenisch darstellen. Eben diese …
Zum Kennenlernen aufgebrochen

Wenn der Wachmann klingelt

Mühlheim ‐ Einigen Hausbewohnern dürfte in der vergangenen Woche sicher so manch ein Schreck in die Glieder gefahren sein. Klingelten doch an einer Reihe von Türen uniformierte Beamte. Schlimme Nachrichten hatten sie jedoch nicht im Gepäck, sondern …
Wenn der Wachmann klingelt

Uni-Abschlussarbeit auf Deutsch half nicht weiter: Einbürgerung abgelehnt

Mühlheim ‐ Elena Grunau hat in Frankfurt Amerikanistik und Kunstgeschichte studiert. Nach ihrem Uni-Abschluss wollte sie die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Doch die Einbürgerung wurde bislang abgelehnt.  Von Heiko Wiegand
Uni-Abschlussarbeit auf Deutsch half nicht weiter: Einbürgerung abgelehnt

Mehr als 30 Prozent gespart

Mühlheim ‐ Rund 5,5 Millionen Euro steckte die städtische Wohnbau im vergangenen Jahr in 72 ihrer Wohnungen entlang der Holbeinstraße. Nicht nur mit dem Pinsel wollte man sanieren, sondern bis tief in den Kern der fünf in den 50-er Jahren erbauten …
Mehr als 30 Prozent gespart

Kurz vor der Kürung

Mühlheim ‐ Kennengelernt haben sie sich vor Jahren an einem Rosenmontag in Seligenstadt. Nach dem Zug kam Jörg Lindner, als Toastbrot verkleidet, mit Sabine Schepp, detailreich in die Rolle eines Blumenkindes geschlüpft, zwanglos ins Gespräch. „In …
Kurz vor der Kürung

Zugmarschall backt Brot undKuchen

Mühlheim ‐ Etwas wehmütig verabschiedete sich der alte Zugmarschall von seinem Amt. Thomas Lauf lobte in seinen Abschiedsworten vor allem die Gruppe „Firedrums“ des Mühlheimer Karnevalvereins (MKV) in höchsten Tönen, ohne die er „nicht mehr leben“ …
Zugmarschall backt Brot undKuchen

Plätze für 105 Pflegebedürftige

Mühlheim ‐ Noch ist die Mühlenstadt ein weißer Fleck auf der Landkarte des Kreises, die einzige Kommune ohne Pflegeheim. Das soll sich bis September ändern, dann wird das Haus des Roten Kreuzes an der Offenbacher Straße öffnen. Von Michael Prochnow
Plätze für 105 Pflegebedürftige

Ein Großbrand, sonst Ruhe

Mühlheim ‐ „Insgesamt ruhig; ruhiger auch als in den vergangenen Jahren.“ So fasste Stadtbrandinspektor Heribert Hennig gestern früh die Ereignisse der Silvesternacht zusammen. Die Wehrleute wurden lediglich zu zwei Einsätzen gerufen. Von Michael …
Ein Großbrand, sonst Ruhe