Archiv – Mühlheim

Wasserrettungseinsatz am Main

Wasserrettungseinsatz am Main

Am Donnerstag Abend rückten Feuerwehren und Wasserschutzpolizei aus, weil Hilferufe einer Frau aus dem Main ertönten. Die Suche blieb jedoch erfolglos. 
Wasserrettungseinsatz am Main
Rowdys auf dem Kerbplatz

Rowdys auf dem Kerbplatz

Mühlheim - Rowdys haben nachträglich die Kerb-Freuden in Lämmerspiel getrübt: Wie die Polizei berichtet, haben die Unbekannten in der Nacht zum Mittwoch ihr Unwesen auf dem Festplatzgelände im Offenbacher Weg getrieben. Von Barbara …
Rowdys auf dem Kerbplatz

Mühlheim: Frau im Main ertrunken?

Mühlheim (baw) - Hilferufe an der Rodaumündung am Donnerstagabend. Vermutlich von einer Frau. Ist sie im Main ertrunken?
Mühlheim: Frau im Main ertrunken?

Fehler machen Revoluzzer stark

Mühlheim - Ganz ruhig ist es geworden im Erzählcafé des Geschichtsvereins. Der Blick aller Besucher richtet sich auf die drei Ehrengäste, die am linken Tischrand Platz genommen haben. Von Simon Broll
Fehler machen Revoluzzer stark

Igel-Insel: Kreis weist Schuld von sich 

Mühlheim (non) - Der Kreis Offenbach hat auf Anfrage auf die im Zusammenhang mit der Aufzucht von Reh Rudi in der Igel-Insel laut gewordenen Vorwürfe reagiert, der Druck des Veterinäramts habe zum Aus für die Auffangstation beigetragen.
Igel-Insel: Kreis weist Schuld von sich 

Bei der Jugend am Ball bleiben

Mühlheim - Es ist noch nicht so lange her, da galt Handball als elitärer Sport. „Fast alle in meiner Mannschaft gingen aufs Gymnasium“, erinnert sich Christian Winter. Von Michael Prochnow
Bei der Jugend am Ball bleiben

Wohnbau-Projekte auf Eis

Mühlheim - Der Abgang von Ralf Petzold als Geschäftsführer der Mühlheimer Wohnbau GmbH wird mehr Konsequenzen haben als nur den Zwang, bald einen geeigneten Nachfolger auf dem wichtigen Posten zu installieren. Von Barbara Hoven
Wohnbau-Projekte auf Eis

Die Igel-Insel ist untergegangen

Mühlheim - Michael Schumann zeigt ins große Nichts, um alles zu sagen. Sein Finger sticht stumm Richtung Teich. Da schwammen mal die beiden Schwäne, jetzt ist´s ein leeres Loch. Fingerschwenk zu den Aufpäppelboxen. Von Barbara …
Die Igel-Insel ist untergegangen

Konfettiregen und Glockengeläut

Lämmerspiel - Jede Kerb hat ihre eigenen Gesetze. Bei der Lämmerspieler Version gilt das der großen Nähe von Tradition und Vergnügen, Vereinen und Schaustellern, kirchlichen und weltlichen Freuden. Von Michael Prochnow
Konfettiregen und Glockengeläut

Straßenkerb in Lämmerspiel

Die Lämmerspieler haben ihre Straßenkerb gefeiert. Zahlreiche Schausteller, traditionelle Kerbrituale und Gastwirte sorgen jedes Jahr für ein abwechslungsreiches Angebot.
Straßenkerb in Lämmerspiel

Bei Demenz nicht allein

Mühlheim (M.) - Es war nicht das Ende, es war ein Aufbruch. Zwei Dutzend interessierte Bürger zogen am Donnerstagabend im Saal der Sport-Union (SUM) ein Resümee von der Mühlheimer Aktionswoche zum Leben mit Demenz.
Bei Demenz nicht allein

Keiner steht auf der Straße

Mühlheim - Praxiserfahrung heißt ein Zauberwort, das Schülern in der heutigen schwierigen Welt des Arbeitsmarktes Türen öffnet. Dicht dahinter rangieren sogenannte Softskills wie Teamfähigkeit, Sorgfalt oder ganz einfach Pünktlichkeit. Von …
Keiner steht auf der Straße

Als nur noch Beton und Beten halfen

Mühlheim - „Hier wurde mehr Rosenkranz gebetet als in der Kirche. “ Adolf Fischer kann sich noch gut an die Kriegszeiten in dem engen Rund mit den dicken Betonwänden erinnern. Von Michael Prochnow
Als nur noch Beton und Beten halfen

Zuschuss fürs Wahrzeichen

Mühlheim - Klappern tut sie schon lange nicht mehr, und der rauschende Bach stört momentan eher. Dennoch ist die Brückenmühle, die letzte von einst 20, die Mühlheim den Namen gaben, der Stolz der Stadt und vieler Bürger. Von Michael Prochnow
Zuschuss fürs Wahrzeichen

„Es ist ein Zwetschgenjahr“

Mühlheim - Das Paradies beginnt gleich neben St. Lucia. Das Tor bildet ein hölzernes Schild des Obst- und Gartenbauvereins (OGV), das am Sonntag über den Ortswappen von Mühlheim und Lämmerspiel prangte, die dekorativ in Koniferen gebettet waren. …
„Es ist ein Zwetschgenjahr“

Laute Musik nach nassen Spielen

Mühlheim - Nichts für Leute, die eine ruhige Kugel schieben wollen: Beim Mühlheimer Karnevalverein (MKV) geht es auch mitten in der Zeit zwischen Rosenmontag und dem 11. November rund: Die siebte „Guggenacht“ erfüllt am Samstagabend die …
Laute Musik nach nassen Spielen

Lange Nacht mit Guggemusik

Zum siebten mal feierten Mühlheimer Karnevalisten „Spiele ohne Grenzen“ und eine lange Nacht mit Guggemusik.
Lange Nacht mit Guggemusik

Am Ende der Geduld

Mühlheim - Seit Ende November 2010 wartet die Familie Zimmer auf einen Bescheid vom Amt. Es geht um ihren Sohn Leon. Der gilt als beeinträchtigt. „Eine autistische Spektrumsstörung diagnostizierten die Ärzte im letzten Jahr“, erklärt Oliver Zimmer, …
Am Ende der Geduld

Historischer Umzug und eigenes Bier

Mühlheim - Der endgültige Startschuss fiel ausgerechnet im Schützenheim: Die Basaltköpp feiern auf der Kuhweide am Main ihr Jubiläum! Nach dem Stadtparlament segneten am Mittwochabend auch zwei Dutzend Vertreter Dietesheimer Vereine ein …
Historischer Umzug und eigenes Bier

Garantiert warme Küche

Mühlheim - Gerda serviert diesmal Honig-Senf-Bratwurst mit Karottenstampf. Wenn Jutta P. mit Kochen dran ist, kommen Hühnchenflügel Bollywood mit Chinakohlsalat auf den Tisch. Von Barbara Hoven
Garantiert warme Küche

Alles da, außer Platz

Mühlheim - Andere Leute schreiben ein paar Zeilen oder ziehen ein paar Striche am Computer. Doch bei einem rührigen Kunstlehrer darf´s, muss es fast ein bisschen mehr sein. Von Barbara Hoven
Alles da, außer Platz

Verkaufsoffener Sonntag

30 Firmen zwischen Markt- und Bahnhofstraße lockten am Sonntag zahlreiche Kunden in die MühlheimerInnenstadt. Beim verkaufsoffenen Sonntag der Gemeinschaft Mühlheimer Fachgeschäfte (GMF) präsentierten die ansässigen Geschäfte allerhand Nützliches.
Verkaufsoffener Sonntag
Video

Tattoo-Convention in Mühlheim

Bei der Tattoo-Convention in Mühlheim stellen rund 60 Aussteller in der Willy-Brandt-Halle das Wochenende über ihre Fähigkeiten unter Beweis. Die Kunst auf nackter haut gefällt Rockern und Hausfrauen.
Tattoo-Convention in Mühlheim

Das große Stechen im Bürgerhaus

Mühlheim - Am Anfang war ein Stern. Den kleinen Himmelskörper hat sich Nina Ziegler vor fünf Jahren in der Leistengegend tätowieren lassen. „Mit elterlicher Erlaubnis“, wie die heute 21-jährige betont. Von Simon Broll
Das große Stechen im Bürgerhaus