Archiv – Mühlheim

Trauerkultur und seltsame Wünsche der Hinterbliebenen

Trauerkultur und seltsame Wünsche der Hinterbliebenen

Mühlheim - Um ihre Pharaonen zu beerdigen, errichteten die Ägypter die einst höchsten Immobilien der Welt. Drinnen sollte sich einer kommod betten, dem es eigentlich egal sein konnte. Zumindest sehen wir das heute so. Von Stefan Mangold 
Trauerkultur und seltsame Wünsche der Hinterbliebenen
Brückenmühle: „Wo ist Vorteil für die Stadt?“

Brückenmühle: „Wo ist Vorteil für die Stadt?“

Mühlheim - Die Übernahme der Brückenmühle in städtisches Eigentum hat wenig überraschende Verwerfungen in der Politik ausgelöst - in doch überraschend scharfer Wortwahl. Von Marcus Reinsch 
Brückenmühle: „Wo ist Vorteil für die Stadt?“

Straßenräuber mit langer Nase gesucht

Mühlheim - Lange Nase, dunkle Locken, etwa 1,90 Meter - Beschreibung eines Räubers, der am Mittwoch mit einem Komplizen einen 18-Jährigen im Robert-Bosch-Weg überfallen hat.
Straßenräuber mit langer Nase gesucht

Unfall: Schüler auf Rad leicht verletzt

Mühlheim - Ein neunjähriger Radler ist gestern Morgen von einer Autofahrerin leicht verletzt worden. Die Mühlheimerin war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Ludwigstraße in Richtung Dietesheimer Straße unterwegs.
Unfall: Schüler auf Rad leicht verletzt

Ein Märchen zum Schluss

Mühlheim - Das Theaterensemble „Teilzeitdenker“ bringt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte auf die Bühne und hat schon mit dem Vorverkauf alle Rekorde gebrochen. Es ist das vorerst letzte Stück der Gruppe - Regisseur Philippe Bender muss aufhören. …
Ein Märchen zum Schluss

Mühlheim übernimmt die Mühle

Mühlheim - Die Mühlheimer Brückenmühle wird Mühlheims Brückenmühle. Bürgermeister Daniel Tybussek bestätigte gestern auf Anfrage, dass es gelungen sei, „Mühle, Wohnhaus, Hof und Insel in städtisches Eigentum zu bringen.“ Von Marcus Reinsch 
Mühlheim übernimmt die Mühle

Bärenstarke Kids in Südkorea

Obertshausen - Vom feuchten Laubboden und dem giftgrünen Container in die weite Welt! Vor Jahr und Tag mussten die „wilden Erdbären“ noch um ihre Anerkennung als Betreuungsstätte kämpfen, heute macht die Idee Furore auf der anderen Seite der …
Bärenstarke Kids in Südkorea

Ein Platz für Sternenkinder in Mühlheim

Mühlheim - Mühlheims Stadtparlament soll in seiner Sitzung am 4. Dezember über die Einrichtung eines Gedenkplatzes für sogenannte Sternenkinder auf einem der städtischen Friedhöfe entscheiden. Der Antrag stammt von der CDU-Fraktion. Von Marcus …
Ein Platz für Sternenkinder in Mühlheim

Der Spaß hinter den Tasten

Mühlheim - Ein Jahr vor seinem 60. Geburtstag serviert Mühlheims Akkordeonorchester zum Herbstkonzert „Musikalische Köstlichkeiten“, die jedem schmecken.
Der Spaß hinter den Tasten

CDU-Attacke auf Tybussek „hilflos“

Mühlheim - Jeder Streit um die politische Deutung seiner Umstände verhilft den Frontleuten der Parteien zur Chance, sich zu Akteuren aus den eigenen Reihen zu bekennen.
CDU-Attacke auf Tybussek „hilflos“

Wohin mit dem Ball?

Mühlheim - Die „Klingelnde Vereinskasse“ und ihre Finalisten - heute: Der Förderverein der Markwaldschule will einen Treffer für den Nachwuchs landen. Mit Fußballtoren.
Wohin mit dem Ball?

Umgebauter „Alter Festplatz“: Jetzt bitte losspielen!

Mühlheim - Alt ist am gerade fertig umgebauten „Alten Festplatz“ kaum noch etwas. Der Nachwuchs darf das Areal am Rande der Altstadt ab sofort erobern.
Umgebauter „Alter Festplatz“: Jetzt bitte losspielen!

Finale Phase für Brückenmühle

Mühlheim - Die Entscheidung über die Zukunft der Brückenmühle samt dem Drumherum kommt in ihre finale Phase. Von Marcus Reinsch
Finale Phase für Brückenmühle

Höllenengel: Tybussek für CDU „feige“

Mühlheim - Die Wortwahl im mittlerweile hochgeschaukelten politischen Streit um die Vergabe der Willy-Brandt-Halle an die berüchtigten Hells Angels mit mehr als 800 Gästen vergangenen Samstag wird härter.
Höllenengel: Tybussek für CDU „feige“

Hells Angels-Party: „Wird sich nicht wiederholen“

Mühlheim - Im Schlagabtausch um die Vermietung der Willy-Brandt-Halle an die  Hells Angels mit nahezu 1000 Teilnehmern und großem Polizeiaufgebot stellt sich Bürgermeister Daniel Tybussek (SPD) demonstrativ vor die städtische Bürgerhaus GmbH und …
Hells Angels-Party: „Wird sich nicht wiederholen“

Rocker-Treff: CDU beklagt „Versagen“

Mühlheim - Die CDU-Fraktion wirft Bürgermeister Daniel Tybussek mit Blick auf die nach ihren Worten „große Hells-Angels-Sause“ mit je nach Informationsquelle zwischen 800 und rund 1000 Rockern in Mühlheims Willy-Brandt-Halle Versagen vor.
Rocker-Treff: CDU beklagt „Versagen“

Wie man Prinzen „gockelt“

Mühlheim - Für den Lämmerspieler Carneval-Verein feiern sich Georg I. und Sandra III. durch die Kampagne. Neben Krönchen und Kappe passt da schon ziemlich vieles.
Wie man Prinzen „gockelt“

Party der Hells Angels ohne Zwischenfälle

Mühlheim - Eine Party der Hells Angels in der Willy-Brandt-Halle in Mühlheim ist ohne Zwischenfälle geblieben. Die Meldung über die bevorstehende Feier hatte in Mühlheim vorab für Aufregung gesorgt.
Party der Hells Angels ohne Zwischenfälle

Polizei hat Hells-Angels-Party fest im Blick

Mühlheim/Seligenstadt - Rockerfete im großen Stil: An die tausend Mitglieder der Hells Angels aus dem In- und Ausland wollen am Wochenende im Kreis Offenbach Party machen. Und das bringt die Polizei auf den Plan.
Polizei hat Hells-Angels-Party fest im Blick

Kinder machen Zirkus

Mühlheim - Schule macht öfter mal Zirkus. Aber Zirkus muss Schule machen, finden Yvonne Botsch und Benedicte Pretscher. Rektorin und Vorsitzende des Fördervereins ziehen vom 23. bis zum 28. Februar mit allen 250 Schülern der Goetheschule in ein …
Kinder machen Zirkus

Hells Angels-Feiern in Mühlheim und Seligenstadt

Mühlheim/Seligenstadt - Eine größere Feier des Hells Angels Motorrad-Clubs soll am morgigen Samstag in der Mühlheimer Willy-Brandt-Halle geplant sein. Außerdem ist von Veranstaltungen in Seligenstadt die Rede.
Hells Angels-Feiern in Mühlheim und Seligenstadt

Viel zu laut zum Lernen

Mühlheim - Die wissenschaftlichen Warnsignale sind eindeutig, und Gudrun Monat ist es auch: Mit Verweis auf die Ergebnisse der Norah-Kinderstudie über negative Auswirkungen von Fluglärm auf die Entwicklung von Kindern fordert die Erste Stadträtin …
Viel zu laut zum Lernen

Ausschlachten oder aufmöbeln

Mühlheim - Vorne brennt’s, hinten nicht? Das ist ein Fall für den „Elektriker“! So nennen sie Vincenzo Lo Curto, einer der Schüler, die in der Fahrradwerkstatt der Friedrich-Ebert-Schule (FES) an Rädern tüfteln.
Ausschlachten oder aufmöbeln

Käufer für Biogasanlage gesucht

Mühlheim - Die Mühlheimer Biogasanlage steht zum Verkauf. Der Betonklotz an der Spessartstraße, der für das dickste Investitionstrauma in der Geschichte der Stadt steht, ist im Internetportal Immobilienscout24 unter der sogenannten Scout-ID 77816331 …
Käufer für Biogasanlage gesucht