Archiv – Mühlheim

Ein bisschen wie im Urlaub

Ein bisschen wie im Urlaub

Mühlheim - An Mühlheims Markwaldschule hatten gestern 36 Schüler ihren Premierentag. Und Günter Kaspar wusste bis vor Kurzem noch nichts davon, dass er hier Kinder, Eltern und Verwandte begrüßen wird. Er agiert nun als kommissarischer Leiter. Von …
Ein bisschen wie im Urlaub
15-köpfige Schlägergruppe verprügelt Jugendliche

15-köpfige Schlägergruppe verprügelt Jugendliche

Mühlheim - Zunächst reichen harsche Worte, dann hagelt es Tritte und Schläge: Zwei Jugendliche sind am Sonntag im Naherholungsgebiet leicht verletzt worden. Ihre Gegner: 15 Männer.
15-köpfige Schlägergruppe verprügelt Jugendliche

Einschulung: Bloß nicht ohne Schultüte

Mühlheim - Einschulung ohne Schultüte? Undenkbar! Auch für die Kinder von Flüchtlingen. Mühlheims Adventsgemeinde hat also die Traditionskegel gepackt und den Nachwuchs für den großen Tag heute gerüstet. Von Stefan Mangold 
Einschulung: Bloß nicht ohne Schultüte

Ganz in Weiß am letzten Busch

Mühlheim J  Mühlheims Siedlergemeinschaft Rote Warte ist 80 Jahre alt. Auf akademische Weise kann das immer noch gefeiert werden. Aber erstmal soll es Freude machen. So wie bei der „Weißen Nacht im Park“. Das Prinzip: Jeder bringt was zu Essen mit. …
Ganz in Weiß am letzten Busch

St. Markus-Hofsommer ist 25 Jahre alt

Mühlheim - Vor 25 Jahren baute die Pfarrgemeinde St. Markus ihren Hof vor dem Gemeindezentrum neu. Weil es unter der Weide, wo früher die Hühner des Pfarrers pickten, so gemütlich wirkte, überlegten die Katholiken, was sich alles draus machen lässt. …
St. Markus-Hofsommer ist 25 Jahre alt

Telekom-Abende zum Internet-Ausbau

Mühlheim - Die Telekom hat investiert in den Ausbau des schnellen Internets in Mühlheim, jetzt will sie ihre Belohnung. Sie sucht Kunden. Insofern sind die Informationsabende, zu denen der Telekommunikationsriese für die Dienstage 30. August und 6. …
Telekom-Abende zum Internet-Ausbau

Brücken in das neue Leben

Mühlheim - Der „Markt der Möglichkeiten“, Mühlheims Messe für soziales Engagement, geht in seine zweite Runde. Unsere Zeitung steuert im Vorfeld die Serie „Unbezahlbar“ bei. Sie will bei der Suche nach neuen Ehrenamtlichen helfen. Heute: …
Brücken in das neue Leben

Klappe zu, Herz auf – bei Dietesheimer Kerbborschbeerdigung

Lange, bevor es am Dienstag losgeht, ist der Hof des Schwesternhauses an der Hauptstraße knallvoll. Manche Tische sind rein männlich besetzt, an anderen sitzen nur junge Frauen. Von Stefan Mangold
Klappe zu, Herz auf – bei Dietesheimer Kerbborschbeerdigung

Exhibitionist mit Bauchansatz verbirgt sich im Gebüsch

Mühlheim - Zwei junge Frauen gehen gestern im Naherholungsgebiet Am Wingertsweg spazieren. Plötzlich taucht ein Mann aus dem Gebüsch auf, folgt ihnen und entblößt sich.
Exhibitionist mit Bauchansatz verbirgt sich im Gebüsch

Acht neue Klassenzimmer für Friedrich-Ebert-Gymnasium

Mühlheim - Für die massive Raumnot des Mühlheimer Friedrich-Ebert-Gymnasiums rückt eine Lösung näher: Der Kreis spendiert der Institution eine Erweiterung um acht Klassenräume. Im besten Fall wird’s eine Punktlandung. Von Marcus Reinsch 
Acht neue Klassenzimmer für Friedrich-Ebert-Gymnasium

Bau der neuen Erdgasleitung gen Dörnigheim kommt vorwärts  

Mühlheim - Das Projekt ist groß und gewissermaßen eine Luftnummer. Denn was gerade von der Rumpenheimer Straße aus zu beobachten ist, dient dem aufwändigen Bau einer neuen Erdgastransportleitung – sechs Meter unter dem Bett des Mains. Von Marcus …
Bau der neuen Erdgasleitung gen Dörnigheim kommt vorwärts  

Mühlheimer Fähre steht bis auf Weiteres still

Mühlheim - Die Mühlheimer Fähre steht still. Wie lange, blieb heute unklar. Der Kreis Offenbach, zu dessen Nahverkehrsrepertoire der Pendelbetrieb auf dem Main ebenso gehört wie Busse und S-Bahnen, vermeldete eine Einstellung des Betriebs „bis auf …
Mühlheimer Fähre steht bis auf Weiteres still

Dietesheim feiert Kerb: Bilder

Dietesheim feiert das 40. Sommerfest der Kolpingfamilie zur Kerb, und zum ersten Mal wurden die Träger des Kerbborschen nass. Sonja Benner verlieh der Traditionsfigur einen flotten Look.
Dietesheim feiert Kerb: Bilder

Zum Vierzigsten trägt er Fliege

Mühlheim - Das Sommerfest der Kolpingfamilie startete vor 40 Jahren als Vorläufer der Dietesheimer Kerb. Und ausgerechnet zum Jubiläum wurde der neue, attraktive Kerbborsch nass! Was einst auf den Mainwiesen begann, bewegt heute zwei …
Zum Vierzigsten trägt er Fliege

Bekannte in der Fremde

Mühlheim - Der „Markt der Möglichkeiten“, Mühlheims Messe für soziales Engagement, geht in seine zweite Runde. Unsere Zeitung steuert im Vorfeld die Serie „Unbezahlbar“ bei. Sie will bei der Suche nach neuen Ehrenamtlichen helfen.
Bekannte in der Fremde

Flüchtlingszelt wird abgebaut: Lego für Fortgeschrittene

Mühlheim - Eins schrumpft, eins wächst: Im langen Kreislauf der Flüchtlingsunterbringung in Mühlheim hat die Räumung des mittlerweile unbewohnten Zelts neben dem Bürgerhaus begonnen. Zugleich liegt die Wohnbau mit dem neuen Domizils an der …
Flüchtlingszelt wird abgebaut: Lego für Fortgeschrittene

Zu viele Gelbe Säcke in Lämmerspiel

Mühlheim - Mühlheimer nehmen vieles mit Humor. Beim Müll allerdings hört der Spaß auf. Den Lämmerspielern, die gestern die Telefonleitung der Stadt zum Glühen brachten, war entsprechend wenig zum Lachen. Von Marcus Reinsch 
Zu viele Gelbe Säcke in Lämmerspiel

Stabil genug für dicke Autos

Mühlheim - Auf Mühlheims Waldfriedhof am Südring steht bevor, was schon mehrfach für kommunalpolitisches Rumoren gesorgt hat: die Sanierung. Ab nächster Woche gibt es erstmal neue Wege. Von Marcus Reinsch 
Stabil genug für dicke Autos

Die gesprengte Kirche im Fluss

Mühlheim - Unsere große Serie über Kleinode der Industriekultur zeigt heute, was die Vorfahren sprengten: Die „Kirche im Fluss“, wie die Dietesheimer das Kraftwerk am Main einst tauften. Von Stefan Mangold 
Die gesprengte Kirche im Fluss

Lämmerspieler Winzer feiern „Festchen“ 

Mühlheim - Der Gailenberg ist der östlichste Weinberg des Anbaugebiets Rheingau. Und der einzige weit und breit, der gemeinnützig gehegt wird. Dies verhindert jedoch nicht einen Befall der Pflanzen mit dem Gemeinen Mehltau, der die Ernte 2016 arg …
Lämmerspieler Winzer feiern „Festchen“ 

Schulbetreuung Markwald: Erste Stadträtin wehrt sich gegen Verzögerungs-Vorwurf

Mühlheim - Die Erste Stadträtin Gudrun Monat (Grüne) wehrt sich gegen die Darstellung der Großen Koalition, sie habe als zuständige Dezernentin nicht an den ursprünglichen Planungen für die Erweiterung der Schulbetreuung in Markwald festgehalten.
Schulbetreuung Markwald: Erste Stadträtin wehrt sich gegen Verzögerungs-Vorwurf

Vom Winde verweht

Mühlheim - Eine neue Besonderheit im Stall: Der Mühlheimer Geschichtsverein hat eine Windfege gekauft. Die Maschine diente Bauern einst dazu, die Spreu vom Weizen zu trennen.
Vom Winde verweht

Enten dank Feuerwehr wieder in ihrem Element

Mühlheim - Ob die Geschöpfe, die Mühlheims Freiwillige Feuerwehr gerade gerettet hat, in der Werkstatt an der Offenbacher Straße vielleicht ihren Orientierungssinn reparieren lassen wollten, ist unklar.
Enten dank Feuerwehr wieder in ihrem Element

Senioren-Union wurde vor 30 Jahren gegründet

Mühlheim - Geburtstag einer Institution, bei der es quasi in der Natur der Sache liegt, dass die Mitglieder einige Dekaden mehr Lebenserfahrung haben: Die Mühlheimer Seniorenhilfe (SU) feiert ihren 30. Von Stefan Mangold
Senioren-Union wurde vor 30 Jahren gegründet