Archiv – Mühlheim

Geschichtsverein widmet dem Essen in Mühlheim ein Buch

Geschichtsverein widmet dem Essen in Mühlheim ein Buch

Mühlheim - Mit „Fabulieren und Schnabulieren“ legt der Geschichtsverein im Oktober seine neue Publikation vor. Es handelt sich um weit mehr als ein Kochbuch, das auf regionale Küche zielt. Von Stefan Mangold
Geschichtsverein widmet dem Essen in Mühlheim ein Buch
Scharmützel an der Fähren-Front

Scharmützel an der Fähren-Front

Mühlheim - Die Stadt wird beim Kreis Offenbach vorerst nicht nachbohren, wieso die bisherigen Mühen um die Wiederbelebung der Fährverbindung nach Dörnigheim nicht gefruchtet haben und welche Schritte als nächstes folgen. Von Marcus Reinsch
Scharmützel an der Fähren-Front

Alfons Ott hat sich von der Bühne der Macher verabschiedet

Mühlheim - Mühlheim kann sich glücklich schätzen ob seiner vielen Vereinsmitglieder und freiwilligen Helfer. Einer der ganz großen Namen hat gerade die Lämmerspieler Bühne der Macher verlassen: Alfons Ott. Von Michael Prochnow 
Alfons Ott hat sich von der Bühne der Macher verabschiedet

Straßenbeitragssatzung: Entscheidung über Zukunft vertagt

Mühlheim - Es baumelt erst mal weiter über den Köpfen und Konten der Mühlheimer Grundeigentümer, das allseits gefürchtete Damoklesschwert Straßenbeiträge. Aus Sicht der Stadtverwaltung bleibt es auch dabei, selbst wenn das Land die Abschaffung der …
Straßenbeitragssatzung: Entscheidung über Zukunft vertagt

Public Viewing in der Region zur WM 2018

Offenbach - Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lockt die Fans vor die TV-Geräte und Leinwände. Und bei sommerlichen Temperaturen gibt es doch nichts besseres als Public Viewing mit Freunden und anderen Fans, oder? Wir geben einen Überblick …
Public Viewing in der Region zur WM 2018

Nicht nur Feuerwehrleute sind immer wieder Angriffen ausgesetzt

Mühlheim - Kaum vorstellbar, aber Realität: Akteure von Feuerwehren und anderen Rettungs- und Hilfsinstitutionen werden bei ihren Einsätzen immer wieder angegriffen. Mit Worten, aber auch körperlich.
Nicht nur Feuerwehrleute sind immer wieder Angriffen ausgesetzt

Stadtwerke warnen: Aggressive Betrüger unterwegs

Mühlheim - Die Stadtwerke warnen vor Betrügern, die gerade in Mühlheim unterwegs sind, um unter dem falschen Vorwand des Turnuswechsels bei der Energieabrechnung Zugang zu Häusern zu erschleichen.
Stadtwerke warnen: Aggressive Betrüger unterwegs

Millionen-Feuer bei Manroland: Benzinkanister am Brandort

Mühlheim - Die endgültige Aufklärung der mutmaßlichen Brandstiftung in einem Bürobau der Firma „Manroland“ lässt wohl noch auf sich warten. Ein Tatverdächtiger ist zwar gefasst. Doch er liegt verletzt und damit nicht vernehmbar in einer Klinik. Von …
Millionen-Feuer bei Manroland: Benzinkanister am Brandort

Abitur und Schulabschluss: Klassenbilder 2018 aus der Region

Wir zeigen die Abiturienten und Schulabgänger des Jahres 2018. Die Klassenfotos aus dem Kreis und der Stadt Offenbach sowie der Region Hanau und Dieburg.
Abitur und Schulabschluss: Klassenbilder 2018 aus der Region

Tanzen im Strandsand

Mühlheim - Der Kulturverein Artificial Family hat am Wochenende sein 26. Steinbruch-Festival mit 15 Bands und Discjockey-Teams an drei Tagen veranstaltet. Auf dem hügeligen Gelände am Grünen See entspannten auch viele Familien mit Kindern. Von …
Tanzen im Strandsand

Bilder: Steinbruch-Festival am Grünen See

15 Bands und DJs spielten an den drei Tagen des 27. Steinbruch-Festivals. Die Artificial Family hatte zum Open Air mit Rock, Reggae und Rhythmen aus Lateinamerika, mit Strand, Cocktails und reizvoller Landschaft auf ihr Gelände im Naherholungsgebiet …
Bilder: Steinbruch-Festival am Grünen See

Kitagebühren: Erstmal sechs Gratis-Stunden

Mühlheim - Die ersten sechs Betreuungsstunden in allen Mühlheimer Kindergärten sind ab August dieses Jahres gratis. Das Stadtparlament hat den städtischen Beitritt zu dem Förderprogramm des Landes abgesegnet. Von Marcus Reinsch 
Kitagebühren: Erstmal sechs Gratis-Stunden

Brandstiftung bei Manroland - Polizei fasst Tatverdächtigen

Mühlheim - Es war wohl vorsätzliche Brandstiftung. Nach ersten Ermittlungen in einem Bürogebäude von „Manroland“ an Mühlheims Borsigstraße in der Nacht zum Donnerstag hat die Polizei aus dem Fragezeichen hinter der Brandursache ein böses …
Brandstiftung bei Manroland - Polizei fasst Tatverdächtigen

Heimat in der Welt der Phantasie

mühlheim -  Bücher lesen steht nicht gerade ganz oben auf der Liste liebster Beschäftigungen von Jugendlichen. Und Bücher schreiben wohl noch weniger. Bei Robin Band ist das anders. Der 19-Jährige arbeitet bereits an seinem dritten Fantasy-Roman. …
Heimat in der Welt der Phantasie

Feueralarm im 4. Stock: Großeinsatz bei Manroland

Mühlheim - Großeinsatz heute Morgen für die Feuerwehren in der Region. Bei Manroland in der Borsigstraße brennt es in einem Verwaltungsgebäude.
Feueralarm im 4. Stock: Großeinsatz bei Manroland

Bilder: Großeinsatz bei Manroland in Mühlheim

Die Bilder vom Großeinsatz bei Manroland in der Borsigstraße in Mühlheim.  Das Feuer brach in einem Verwaltungsgebäude aus.
Bilder: Großeinsatz bei Manroland in Mühlheim

Einspurigkeit B43: „Insgesamt überwiegen Vorteile“

Mühlheim - Die erste Bilanz zur Einspurigkeit auf Mühlheims nördlicher Ortsdurchfahrt B43 fällt aus städtischer Perspektive vorsichtig optimistisch aus. Es gibt zwar Rückstaus und auch Nebenwirkungen vor allem auf Anwohner und Ladenbesitzer. Von …
Einspurigkeit B43: „Insgesamt überwiegen Vorteile“

Stadtwerke und Wohnbau eröffnen zweite Strom-Tankstelle

Mühlheim - Mühlheims zweite Elektrotankstelle ist an der Dietesheimer Straße in Betrieb gegangen. Drangehängt werden die E-Fahrzeuge der städtischen Tochtergesellschaften Wohnbau und Stadtwerke. Strom zapfen darf an den Schnellladesäulen aber auch …
Stadtwerke und Wohnbau eröffnen zweite Strom-Tankstelle

Polizei erwischt 15 Handysünder

Mühlheim - Bei einer Kontrolle an der Hegelstraße hat die Polizei am Montag 15 Autofahrer beim „gefährlichen Schreiben und Lesen von Textnachrichten auf ihrem Smartphone“ erwischt.
Polizei erwischt 15 Handysünder

Kommunion und Konfirmation 2018 in der Region: Bilder

Mit feierlichen Gottesdiensten feiern die katholischen und evangelischen Gemeinden in Stadt und Kreis Offenbach sowie Hanau Erstkommunion und Konfirmation. Wir zeigen die Bilder dazu.
Kommunion und Konfirmation 2018 in der Region: Bilder

Akademische Feier des Mühlheimer Friedrich-Ebert-Gymnasiums: Bilder

88 Abiturienten des Mühlheimer Friedrich-Ebert-Gymnasiums erhielten bei einer akademischen Feier in der Willy-Brandt-Halle das Reifezeugnis. Beste Absolventin mit einem Noten-Durchschnitt von 1,0 ist Sarah Patricia Maul, sie eröffnete die Feier am …
Akademische Feier des Mühlheimer Friedrich-Ebert-Gymnasiums: Bilder

Alles ganz einfach normal

Mühlheim - Viel zu feiern in der Kindertagesstätte Arche Noah der Friedensgemeinde: Die Einrichtung, schon seit 1959 das „Fundament“ des größten evangelischen Gotteshauses im Dekanat, ist seit 30 Jahren eine inklusive. Von Michael Prochnow 
Alles ganz einfach normal

Am Friedrich-Ebert-Gymnasium haben 88 Schüler ihr Abitur in der Tasche

Mühlheim - Bei zweien hat’s nicht gereicht. Aber 88 Schüler des Friedrich-Ebert-Gymnasiums (FEG) haben ihre Reifeprüfung bestanden. Sie erhielten in der Willy-Brandt-Halle ihr Zeugnis. Daneben wurden einige auch für ganz besondere Leistungen …
Am Friedrich-Ebert-Gymnasium haben 88 Schüler ihr Abitur in der Tasche

Lämmerspieler Ortsdurchfahrt lange voll gesperrt

Mühlheim - Ein wichtiger Teil der Ortsdurchfahrt im Mühlheimer Stadtteil Lämmerspiel bleibt ab Montag, 18. Juni, bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt. Vor allem für Ortsunkundige ist das mit teils weiten Umleitungen verbunden.
Lämmerspieler Ortsdurchfahrt lange voll gesperrt

Rapper Jay Jiggy dreht Video für WM-Hymne im Sportzentrum

Mühlheim - Wenn morgen die deutsche Nationalmannschaft vor ihrem Spiel gegen Mexiko erstmals bei der Fußball-WM die Nationalhymne anstimmt, grölt die Nation mit. Auch Jay Jiggy bleibt dann nicht stumm. Nur, dass es bei ihm gekonnter und ganz sicher …
Rapper Jay Jiggy dreht Video für WM-Hymne im Sportzentrum

Im FEG-Theaterforum zeigt sich das Leben auf der Bühne

Mühlheim - Zehn Kurse und Arbeitsgemeinschaften des Friedrich-Ebert-Gymnasiums zeigen an zwei Abenden, dass in der Seewiese auch Kunst und Musik einen hohen Stellenwert genießen. Von Michael Prochnow 
Im FEG-Theaterforum zeigt sich das Leben auf der Bühne

Stillgelegte Fähre landet auf Rundem Tisch an

Mühlheim - Die Mühlheimer Politik begleitet den Versuch des Kreises, die stillgelegte Fähre wiederzubeleben, weiter mit eigenen Beiträgen. Diesmal preschen die Grünen vor. Sie wollen den Magistrat zu Fragen verpflichten, die die Chance auf einen …
Stillgelegte Fähre landet auf Rundem Tisch an

Schönstes schweres Schicksal

Mühlheim - Für Ernährungsberater muss die Mühlheimer Kerb blanker Horror sein.
Schönstes schweres Schicksal

Bilder aus Mühlheim: Kerbfinale mit Müllerborsch-Waage

Zum Finale der Mühlheimer Kerb wird stets der gerade inthronisierte Müllerborsch aufgewogen: Robert Kordik, der 24. seiner Art, ist vier Mehlsäcke, vier Kasten und drei Flaschen Bier schwer. Das ermittelten seine Vorgänger zwischen Abba-Klängen von …
Bilder aus Mühlheim: Kerbfinale mit Müllerborsch-Waage

Ruf nach Fluglärmsünder-Geld

Mühlheim - Das Land soll die Strafzahlungen von Airlines, die gegen das Nachtflugverbot an Frankfurts Flughafen verstoßen, für Lärmschutzmaßnahmen an die Kommunen entlang der Einflugschneise abtreten. Von Marcus Reinsch 
Ruf nach Fluglärmsünder-Geld

Friedrich-Ebert-Schule: Der Druck in der „Firma“

Mühlheim - Wer Wissenschaft mit Langeweile gleichsetzt, hat was nicht verstanden. Oder das noch größere Pech, in früheren Pädagogengenerationen pures Auswendiglernen zelebrieren zu müssen. Von Stefan Mangold 
Friedrich-Ebert-Schule: Der Druck in der „Firma“

Gebürtiger Bayer Robert Kordik ist Mühlheims 24. Müllerborsch

Mühlheim - Die Mühlenstadt hat einen neuen Müllerborsch: Robert Kordik trägt nun das blaue Baumwollgewand und den kleinen Mehlsack auf den Schultern sowie die Mütze, die ihn als 24. seiner Art ausweist. Von Michael Prochnow 
Gebürtiger Bayer Robert Kordik ist Mühlheims 24. Müllerborsch

Beste Stimmung auf der Mühlheimer Kerb: Bilder

Mit Gewitter und Dauerregen wurde der neue Müllerborsch auf der Mühlheimer Kerb im Bürgerpark gekürt: Robert Kordik ist der 24. Amtsträger und wurde mit der Tiroler Band "Die Schilehrer" im knallvollen Festzelt gefeiert. Wir haben die Bilder zur …
Beste Stimmung auf der Mühlheimer Kerb: Bilder

Erste Ergebnisse zur einspurigen Ortsdurchfahrt

Mühlheim - Die Bürgerbeteiligung zur Einspurigkeit auf Mühlheims nördlicher Ortsdurchfahrt und zum offiziell noch nicht begonnenen Verkehrsversuch ( wir berichteten ) geht weiter. Die Stadt lädt für Dienstag, 19. Juni, zum dritten Informationsabend …
Erste Ergebnisse zur einspurigen Ortsdurchfahrt

Aus für Kita-Gebühren

Mühlheim - Darauf haben viele Eltern nur gewartet: Mühlheims Stadtverordnetenversammlung entscheidet in seiner nächsten Sitzung über die Abschaffung der Kindergartengebühren ab August dieses Jahres. Gratis ist die Betreuung dann für bis zu sechs …
Aus für Kita-Gebühren

Einspurigkeit auf B43: Warten auf Testphase

Mühlheim - Der offizielle Start des großen Verkehrsversuchs zur Einspurigkeit auf Mühlheims nördlicher Ortsdurchfahrt B43 lässt auf sich warten. Eigentlich hätte es schon in der zweiten Maiwoche losgehen sollen. Doch auf der Achse ist noch nicht …
Einspurigkeit auf B43: Warten auf Testphase

Erweiterung für Kindergarten „Die wilden Zwerge“ 

Mühlheim - Auch „Wilde Zwerge“ sind keine Riesen. Doch die Welt des Kindergartens erfährt in diesen Wochen zwei Wachstumsschübe. Inhaltlich, weil sich mit dem gestrigen 1000-Euro-Geschenk eine Kuschelecke kaufen lässt. Von Michael Prochnow 
Erweiterung für Kindergarten „Die wilden Zwerge“ 

Integrative Kindertagesstätte feiert 30. Geburtstag

Mühlheim - Mit Gottesdienst samt Fest im Anschluss begeht die Friedensgemeinde an der Mozartstraße am 17. Juni den 30. Geburtstag ihrer „Integrativen Kindertagesstätte“. Seit 1998 trägt der Kindergarten den Namen „Arche Noah“. Damals hatte sich auch …
Integrative Kindertagesstätte feiert 30. Geburtstag

Startschuss zum Stadtradeln ist gefallen

Mühlheim - Der Startschuss zum „Stadtradeln“ ist gefallen. Das „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder“ unterstützt die Aktion genauso wie die Landesregierung. Von Stefan Mangold 
Startschuss zum Stadtradeln ist gefallen

Rudi Härtl feiert zum dritten Mal ein Straßenfest 

Mühlheim - Die Mannschaft um Probierstuben-Wirt Rudi Härtl veranstaltete am Freitag und Samstag neben dem Lokal auf der abgesperrten Jean-Monnet-Straße zum dritten Mal ein Fest. Mit dem Gewinn finanziert die Gruppe den großen Seniorennachmittag am …
Rudi Härtl feiert zum dritten Mal ein Straßenfest 

Lahme Enten, gute Stimmung

Mühlheim - Traditionell an Fronleichnam, wenn die katholische Kirche die Gemeinschaft mit Jesus Christus feiert, lädt die Kirchengemeinde St. Lucia zum Pfarrfest. Höhepunkt des geselligen Treffens war das Entenrennen auf der Rodau. Von Michael …
Lahme Enten, gute Stimmung

Bilder: Pfarrfest in Lämmerspiel

Mit lahmen Enten und emsigen Christen feierte Lämmerspiel am Fronleichnamstag sein Pfarrfest. Traditioneller Höhepunkt ist ein Entenrennen auf der Rodau, die durch Niedrigwasser und üppigem Pflanzenbewuchs das gelbe Plastikgeflügel jedoch nur sehr …
Bilder: Pfarrfest in Lämmerspiel

Auf Generalüberholung folgen regelmäßige Kontrollen an Friedhöfen

Mühlheim - Falls mit Bezug zu Friedhöfen überhaupt gute Botschaften möglich sind, hat die Stadt eine: Alle Gottesäcker Mühlheims – in den letzten Jahren mehrfach in der Kritik vor allem von nicht nur mit Optikmängeln unglücklichen Hinterbliebenen – …
Auf Generalüberholung folgen regelmäßige Kontrollen an Friedhöfen