Archiv – Mühlheim

Die Mühlheimerin Saskia Berwein veröffentlicht den Thriller „Zornesbrand“

Die Mühlheimerin Saskia Berwein veröffentlicht den Thriller „Zornesbrand“

In manchen Beziehungen beginnt irgendwann die Gewalt. Anfangs zitiert der Kerl im Restaurant vor der roten Rose noch die Textbausteine von den schönen Augen und der ewigen Liebe. Später kippt die Stimmung. Auf das dritte Gebrüll folgt der erste …
Die Mühlheimerin Saskia Berwein veröffentlicht den Thriller „Zornesbrand“
Sommer-Lehrgang auf dem Gailenberg des Obst- und Gartenbauvereins

Sommer-Lehrgang auf dem Gailenberg des Obst- und Gartenbauvereins

Mühlheim – Gedeihen auf dem Gailenberg bald Orangen und Zitronen? Die Äpfel mögen es jedenfalls nicht so heiß, wie sich die neuen Sommer gebärden. 
Sommer-Lehrgang auf dem Gailenberg des Obst- und Gartenbauvereins

Kandidaten für Pfarrgemeinderat in Mühlheim stellen sich vor

„Ich bin Paula Gregorio Rodrigo, 18 Jahre alt, Lehramtsstudentin der katholischen Theologie und Geschichte – und seit 2018 als Jugendvertreterin im Gesamtpfarrgemeinderat. “ Außergewöhnliche Zeiten bedürfen außergewöhnlicher Maßnahmen.
Kandidaten für Pfarrgemeinderat in Mühlheim stellen sich vor

Anwohner sind mit den Bebauungsplänen „Am Wingertsweg“ nicht zufrieden

Das Vorhaben der Hanauer Bien Ries AG, auf dem brachliegenden Areal der ehemaligen Gärtnerei Bender in Dietesheim das Projekt „Sixplaces“ mit 116 Wohnungen und sechs Gebäuden zu verwirklichen, stößt nicht bei allen Bürgern auf Begeisterung.
Anwohner sind mit den Bebauungsplänen „Am Wingertsweg“ nicht zufrieden

Neues Ensemble in den Startlöchern

„Bewährtes bewahren, Neues wagen“ – ein kühnes Motto für einen Chorverein. Viele der Gemeinschaften sind überaltert, Nachwuchs hat sich seit Jahren nicht mehr blicken lassen. Das geht dem Sängerkranz Dietesheim ähnlich.
Neues Ensemble in den Startlöchern

„30 Jahre Franzosenviertel“ - Anwohner und Gäste feiern mit Open-Air-Stammtisch

„30 Jahre Franzosenviertel“ haben Anwohner und Gäste im Wendehammer der Saint-Priest-Straße gefeiert. Die Treffen haben sich längst zu einer Art Open-Air-Stammtisch entwickelt. Geladen wird zur „Weißen Tafel“. Wer in andersfarbigem Textil erscheint, …
„30 Jahre Franzosenviertel“ - Anwohner und Gäste feiern mit Open-Air-Stammtisch

Mehr als 400 Oldtimer bei Treffen der Käferfreunde

Offiziell rollten am Freitag zum dreitägigen Käfertreffen der Käferfreunde Mühlheim ab 15 Uhr die ersten Gäste auf der Wiese an der Anton-Dey-Straße aus. Zweieinhalb Stunden später zählt Christiane Bittmann bereits 55 geparkte Oldtimer.
Mehr als 400 Oldtimer bei Treffen der Käferfreunde

Angler in Sorge: Zustand des Hansteinweihers beklagt 

Angler in Mühlheim in Sorge: Zustand des Hansteinweihers beklagt.
Angler in Sorge: Zustand des Hansteinweihers beklagt 

Kultautos und Zeltdisco: Am Wochenende dreht sich alles um Oldtimer

Kein bisschen Protz, trotz lauter Autos, dafür aber ganz viel Nostalgie: Von heute bis Sonntag veranstalten die Käferfreunde Mühlheim-Main ihr traditionelles Treffen.
Kultautos und Zeltdisco: Am Wochenende dreht sich alles um Oldtimer

Kommentar: Jahrzehnte der Vorfreude

Eine Brücke also. Keine schlechte Idee. Schon lange scheinen die Lobgesänge auf eine Mobilität der direkten und damit schadstoffsparenden Verkehrsverbindungen nicht zu gelten, wenn es um den Main geht.
Kommentar: Jahrzehnte der Vorfreude

Nach Fähren-Havarie: Kommt jetzt eine Mainbrücke?

Während die Ermittlungen zur Fähren-Havarie noch laufen, haben Vertreter der Städte Hanau, Maintal und Mühlheim, der Kreise Main-Kinzig und Offenbach sowie Hessen Mobil unter der Projektleitung des Regionalverbandes „FrankfurtRheinMain“ eine …
Nach Fähren-Havarie: Kommt jetzt eine Mainbrücke?

Desaster bei Mainfähren-Eröffnung - Ermittlungen laufen

Nach der Havarie der MS Dörnigheim vergangene Woche arbeitet der Kreis Offenbach weiter daran, „den Vorfall zügig und lückenlos aufzuarbeiten“.
Desaster bei Mainfähren-Eröffnung - Ermittlungen laufen

Beim Sommerfest der Naturfreunde ist Freude übers neue Pächterpaar groß

Viele Vereinsvorstände wissen nur zu gut, welche Sisyphusarbeit es bedeuten kann, fürs Clubhaus verlässliche Pächter zu finden. Schon mancher Wirt stellte sich rasch als Luftikus heraus, der zwar mangels Gästen keine Pacht überweist, dafür aber die …
Beim Sommerfest der Naturfreunde ist Freude übers neue Pächterpaar groß

Mainfähren-Debakel: Fährbetreiber wehrt sich gegen Vorwürfe

Mahir Kolbüken, Betreiber der Fähre zwischen Mühlheim und Maintal, hat auf die Vorwürfe von Bernd Schwander reagiert. Jetzt steht Aussage gegen Aussage.
Mainfähren-Debakel: Fährbetreiber wehrt sich gegen Vorwürfe

Neue Wachpolizisten schließen Ausbildung in Mühlheim ab

Absperrgitter bei Großveranstaltungen aufstellen, Personen kontrollieren, abgelehnte Asylbewerber begleiten und der Bundespolizei übergeben, das sind einige der Aufgaben der ersten zehn Wachpolizisten, die nun bei der Bereitschaftspolizei ihre …
Neue Wachpolizisten schließen Ausbildung in Mühlheim ab

Klaus Schäfer über Vereine und Kultur in der Stadt

Seit 1978 ist Klaus Schäfer bei der Stadt angestellt. Zwischenzeitlich war er auch im Bürgerhaus. Die Leitung im Fachbereich Sport und Kultur hat er seit 1994 inne.
Klaus Schäfer über Vereine und Kultur in der Stadt

Mühlheim schneidet bei Fahrrad-Test des ADFC überdurchschnittlich ab

Zählte man in der Schule mit einem Notendurchschnitt von 3,5 wohl nicht zu den Besseren, verhält sich das bei dem Fahrradklimatest des ADFC etwas anders. 
Mühlheim schneidet bei Fahrrad-Test des ADFC überdurchschnittlich ab

Mainfähren-Debakel: Pächter weist Vorwürfe zurück

Die Jungernfahrt der Mainfähre in Mühlheim entwickelte sich schnell zum Debakel. Jetzt wird über die Ursache gerätselt.
Mainfähren-Debakel: Pächter weist Vorwürfe zurück

Investor will auf dem Bender-Gelände 116 Wohnungen bauen – Kritik von Anwohnern

Wohnungsmangel herrscht im Rhein-Main-Gebiet nicht erst seit gestern. Auch in der Mühlenstadt ist das Defizit an Quartieren gegenwärtig. So verwundert es, dass das Areal der ehemaligen Gärtnerei Bender immer noch brach liegt.
Investor will auf dem Bender-Gelände 116 Wohnungen bauen – Kritik von Anwohnern

Maintaler Fähre steht nach nur vier Stunden wieder still

Kurz nachdem die Fähre wieder in Betrieb genommen wurde, brach das Seil, mit dem sie über den Main fährt. Ein Mitarbeiter sprang sofort ins Wasser.
Maintaler Fähre steht nach nur vier Stunden wieder still

Fotos zur kurzen Wiederaufnahme des Fährbetriebs

Lange hatten Anwohner und Anhänger der Mainfähre auf den heutigen Tag hingefiebert. Doch die Wiederaufnahme des Fährbetriebs währte nur kurze Zeit.
Fotos zur kurzen Wiederaufnahme des Fährbetriebs

Die Brüder-Grimm-Schule feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag

Die Brüder-Grimm-Schule (BGS) kommt aus dem Feiern nicht mehr raus. Los ging es mit dem 50. Geburtstag des Gebäudes an der Konrad-Adenauer-Straße.
Die Brüder-Grimm-Schule feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag

Finanzhilfe für Ruderer kommt aus Mühlheim

80 Tonnen Schutt haben sie rausgeschleppt, moderne Fenster eingebaut und einen Estrich gelegt. Jetzt sind die Heizungsanlage und die Elektroinstallationen an der Reihe. 
Finanzhilfe für Ruderer kommt aus Mühlheim

Betriebsleiter erzählt: So ist der Alltag im Lämmerspieler Freibad

Der Betriebsleiter des Lämmerspieler Freibads erzählt, wie der Alltag im Bad abläuft. Da kann es auch schon mal erhitzte Gemüter geben. 
Betriebsleiter erzählt: So ist der Alltag im Lämmerspieler Freibad