Archiv – Mühlheim

Land will erneut Immobilien verkaufen und zurückmieten

Land will erneut Immobilien verkaufen und zurückmieten

Trotz der umstrittenen Immobilienverkaufsgeschäfte aus den vergangenen Jahren erwägt Hessen erneut, Landesgebäude zu verkaufen und für 30 Jahre zurück zu mieten. Es geht dabei um Liegenschaften der Bereitschaftspolizei in Mühlheim und Kassel.
Land will erneut Immobilien verkaufen und zurückmieten
Freundeskreis Katze und Mensch kümmert sich um Vierbeiner

Freundeskreis Katze und Mensch kümmert sich um Vierbeiner

Der Verein hat ein einfaches Motto: „Betreust Du meine Katze, betreue ich Deine Katze!“
Freundeskreis Katze und Mensch kümmert sich um Vierbeiner

Ein Rundgang über den Flohmarkt an der Willy-Brand-Halle

Es scheint, als wollten Käufer und Verkäufer noch die letzten schönen Tage im Altweibersommer ausnutzen. Der Flohmarkt neben der Willy-Brandt-Halle war jedenfalls bestens besucht. Ein Rundgang.
Ein Rundgang über den Flohmarkt an der Willy-Brand-Halle

Spatenstich für Oktober geplant

Das Projekt „Six Places“ der Hanauer Bien-Ries AG hat mit den Stimmen der Großen Koalition grünes Licht bekommen.
Spatenstich für Oktober geplant

Spatenstich für neue städtische Kita an der Wilhelm-Busch-Straße steht bevor

Der Spatenstich für die neue Kindertagesstätte Wilhelm-Busch-Straße steht bevor. Bäume und Gehölze wurden auf dem zukünftigen Gelände bereits gerodet, teilt die Stadt mit. Die neue Kita soll 24 U3- sowie 100 Ü3-Plätze bieten.
Spatenstich für neue städtische Kita an der Wilhelm-Busch-Straße steht bevor

Drama auf der Straße: Mann lässt Hund sterbend zurück 

Drama in Mühlheim: Ein Mann lässt einen Hund sterbend auf der Straße zurück.
Drama auf der Straße: Mann lässt Hund sterbend zurück 

Präventionsprojekte im Mittelpunkt

Kommunale Kriminalprävention und bürgerschaftliches Engagement werden in Mühlheim groß geschrieben.
Präventionsprojekte im Mittelpunkt

Streetfood-Festival vor der Willy-Brandt-Halle mit internationalen Speisen

Ungarisches Langos-Gebäck, Tex-Mex-Food, Casa Latina – „Streetfood“ wären auf deutsch „Straßen-Essen“ und ist wohl in ursprünglich wärmeren Regionen verbreitet.
Streetfood-Festival vor der Willy-Brandt-Halle mit internationalen Speisen

Neuer Erster Stadtrat

Mühlheim – Die Stadtverordneten haben in ihrer jüngsten Sitzung den Christdemokraten Dr. Alexander Krey zu Mühlheims neuem Ersten Stadtrat gewählt. Der 37-Jährige tritt zum 1. Januar 2020 die Nachfolge von Amtsinhaberin Gudrun Monat an. …
Neuer Erster Stadtrat

Könnte bald an der RWS stehen: Stadt bekommt neues Dialog-Display

Wer sich an die Regeln hält, bekommt ein lächelndes Smiley, wer nicht, blickt in ein trauriges Gesicht: Mit einem neuen „Smiley-Dialog-Display“ freut man sich bei der Stadt Mühlheim über neues Equipment, das der Verkehrssicherheit dienen soll.
Könnte bald an der RWS stehen: Stadt bekommt neues Dialog-Display

Bereitschaftspolizei und Freiwillige Feuerwehr üben den Ernstfall

„Kfz-Werkstatt der III. BPA in Mühlheim am Main nach Fahrzeugreparatur ausgebrannt und auf nicht absehbare Zeit unbenutzbar!“ So oder ähnlich hätte die Tagesmeldung lauten können, hätte es sich nicht um eine Brandschutzübung gehandelt.
Bereitschaftspolizei und Freiwillige Feuerwehr üben den Ernstfall

Rote-Warte-Schule: Viele Maßnahmen eingeleitet

Seitdem die Rote-Warte-Schule in ihrem Exilgebäude in der Borsigstraße 16 bis 18 untergebracht ist, gibt es Beschwerden einiger Eltern über die Sicherheit des Schulweges. Vor allem die vierspurige Bundesstraße 43, die die Rote-Warte-Siedlung im …
Rote-Warte-Schule: Viele Maßnahmen eingeleitet

Nachwuchs-Duelle an der Platte

„Die denken, das ist was für Jungs. “ Treffsicher erklärt die zwölfjährige Greta, warum kaum andere Mädchen zum Tischtennis kommen. Für die Mini-Meisterschaften hatten sich auch nur Jungs zwischen sieben und zwölf Jahre angemeldet. 
Nachwuchs-Duelle an der Platte

Extremismusverdacht: Polizeianwärter verschicken Bilder mit rassistischen Botschaften

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen sechs Polizeianwärter aus Mühlheim am Main. Sie sollen antisemitische und rassistische Bilder geteilt haben.
Extremismusverdacht: Polizeianwärter verschicken Bilder mit rassistischen Botschaften

Dienstgruppenleiter der Polizei verschickt rechtsextreme Chat-Bilder 

Ein Polizist aus Mühlheim soll rechtsextreme Bilder auf Whatsapp verschickt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. 
Dienstgruppenleiter der Polizei verschickt rechtsextreme Chat-Bilder 

Projekt aus Leidenschaft

Mühlheim – Es ist ein großes Projekt, das Ulrich Noll und Lasse Westphal zusammen mit vielen anderen Mühlheimern und viel Leidenschaft in ihrer Freizeit gerade auf die Beine stellen: die Finsternacht – die faulige Dunkelheit. VON RONNY …
Projekt aus Leidenschaft

Gäste des Erzählcafés teilen Erinnerungen aus ihrer Schulzeit

Mit Schiefertafel, Schwamm, Stiftebox und Brotdose im Lederranzen sind sie in die kahlen Säle gestiefelt. Und staunen über die prall gefüllten Rucksack, die Kinder heute zum Unterricht schleppen.
Gäste des Erzählcafés teilen Erinnerungen aus ihrer Schulzeit

Bedenken wegen Kunstrasen - aber besser als Granulat

Der TSV Lämmerspiel bekommt einen neuen Kunstrasenplatz, aber nicht alle sind damit einverstanden.
Bedenken wegen Kunstrasen - aber besser als Granulat

Waschbären machen sich in Mühlheim breit

Mühlheim hat wohl einige „Neubürger“ dazugewonnen. An mehreren Stellen wurden nun schon Waschbären gesichtet. Das berichtet Ernst von Hermanni, stellvertretender Vorsitzender des Naturschutzbundes Mühlheim (Nabu).
Waschbären machen sich in Mühlheim breit

„Um VIPs gibt’s bei uns kein Geschiss“

Geplant war es anders, als sich der Travestieverein „Herrliche Damen Mühlheim“ vor drei Jahren ins Vereinsregister schreiben ließ. Förderung der Darstellungskunst steht auf der Agenda.
„Um VIPs gibt’s bei uns kein Geschiss“