Polizei sucht Zeugen

Unbekannte auf der Suche nach Bargeld

+
In einem der Pkw schlugen die Täter die Beifahrerscheibe ein, teilt die Polizei mit.

Mühlheim – Ziel von Kriminellen sind in der Nacht von Freitag auf Samstag fünf Fahrzeuge in der Alfred-Delp- Basalt-, Jahn-, Heine- und Ludwigstraße geworden. „Automader“ machten sich an ihnen zu schaffen.

In einem der Pkw schlugen die Täter die Beifahrerscheibe ein, teilt die Polizei mit. Wie sie sich Zugang zum Innenraum der weiteren Autos verschaffen konnten, ist noch unklar. In einigen der Fahrzeuge wurden die Diebe fündig und klauten ein Navigationssystem, Werkzeuge und Bargeld. Die Kriminalpolizei Offenbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, denen in der Tatnacht und in den fünf betroffenen Straßen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich unter der Nummer 069/8098-1234 zu melden. (tas)

Top 10 der Autodiebe

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion